Geotagging – was Sie wissen müssen

Die Mehrheit der heutigen Fotokameras sowie Mobilfunktelefone ist mittlerweile in der Lage, Ihren Fotos automatisch die GPS Koordinaten hinzuzufügen. Falls Ihr Gerät nicht Geotagging beherrscht, aber Sie den Standort zu Ihren Bildern hinzufügen möchten, dann geht dies ganz einfach in Zoner Photo Studio.

Informationen zum Aufnahmestandort sind immer geeignet. Insbesondere bei alten Bildern, wo Sie nicht mehr genau wissen, wo die Bilder gemacht wurden. Falls Sie oft reisen und fotografieren, dann sind Angaben zum Aufnahmestandort von Vorteil.

GPS-Daten zu Bildern hinzufügen

Die GPS-Koordinaten fügen Sie Ihren Fotos im Modul Manager hinzu. Gehen Sie anschließend oben in der Mitte auf Karte.

Modus Karte im Modul Manager.

Den konkreten Standort finden Sie mit dem Suchfeld rechts oben oder durch das Zoomen mit der Maus. Schneller ist in der Regel das Suchfeld, wo Sie lediglich den Standort eintragen müssen. Meine Fotos wurden mit einer Nikon D7000 gemacht, die kein Geotagging hat. Daher muss ich den Standort manuell hinzufügen.

Sie können den Aufnahmestandort mit dem Suchfeld finden.

Das Hinzufügen der GPS-Daten ist ganz einfach. Sobald Sie den Standort gefunden haben, markieren Sie alle Fotos mit der Maus im unteren Filmstreifen, die an diesem Ort gemacht wurden.

Die GPS-Koordinaten fügen Sie durch das Verschieben auf den Ort hinzu.

Anschließend wird eine Markierung hinzugefügt, die Ihnen zeigt, dass die Fotos an diesem Standort gemacht wurden. Zusätzlich erscheint ein GPS Icon über dem Bild. Wenn Sie das Bild anklicken, dann erscheint im rechten Panel detaillierte Informationen zum Aufnahmestandort.

Die GPS-Informationen erscheinen bei jedem Bild im rechten Panel.

Bilder nach dem Aufnahmestandort finden

Falls Ihre Aufnahmen mit den GPS-Daten versehen wurden, dann verliert man mit der Zeit schnell den Überblick, wenn man die Ordneransicht benutzt. Damit Sie Ihre Bilder schnell wiederfinden, gibt es die Standortansicht. Hier werden die Bilder anschließend nach Land, Stadt etc. in einer hierarchischen Reihenfolge angezeigt. Jetzt können Sie sich im Handumdrehen alle Urlaubsfotos von verschiedenen Ausflügen anzeigen lassen.

Falls Sie den Katalog nutzen, dann können Sie Ihre Bilder auch nach dem Aufnahmestandort betrachten.

Schaffen Sie Ordnung

Der Hauptvorteil von GPS Koordinaten ist der, dass Sie immer wissen, wo das Foto gemacht wurde. Da man die Zuordnung in Zoner Photo Studio auch manuell vornehmen kann, werden Sie nie wieder das Problem haben, dass Sie nicht mehr wissen, an welchem Ort die Aufnahme gemacht wurde.

Letzte Änderung 16. Januar 2017

0 0
Danke! Bitte teilen und informieren Sie Ihre Freunde.

Autor: Matěj Liška

Lesen Alle Artikel.

Kommentare

  • Andreas Gulden

    Nach wie vor (seit ZPS17) habe ich das Problem, dass das Geotagging nicht richtig funktioniert. Füge ich den Geotag über die Ortssuche ein, kann der Tag nicht mehr mit der Maus verschoben werden. Das Verschieben ist nur mittels Änderung der numerischen Positionsdaten möglich.
    Möchte ich einen Geotag auf der Karte verschieben (-> Manager -> oberes Dropdown-Menü „Karte“, wird am unteren Rand des Fensters die Weltkarte 5x nebeneinander eingeblendet. Beim Hinein- oder Herauszoomen verschwindet die Karte nach unten. Möglicherweise gibt es Probleme mit der Google-API ??!
    Unter ZPS 16 hat es noch funktioniert und ich hoffe, dass für ZPS X bald ein Update kommt, damit das Geotagging wieder nutzbar ist.

    • Zoner Redaktion

      Guten Tag Herr Gulden,

      könnten Sie dieses Problem bitte an unseren Support unter support@zoner.de melden und uns dazu noch ein paar Screenshots hinzufügen. Das Problem wird dann unverzüglich mit der Softwareentwicklung besprochen und der Fehler kann somit behoben werden.
      Vielen Dank.

      Beste Grüße

  • Volker

    Stimmt, dem ersten Teil des Aussage von Andreas Gulden kann ich bestätigen. Hat mich schon so einige Nerven und Zeit gekostet.
    Die hier vorgestellte Variante (-> Manager -> oberes Dropdown-Menü „Karte“) kannte ich noch gar nicht 🙂 …daher Danke für den Artikel

  • Matthias

    Ich sehe keine Rubrik „Standort-Ansicht“ im Menü unter Katalog. (ZPS 18 pro)
    Wie kann ich den Eintrag dort sichtbare machen?

    • Matthias

      OK hab schon gefunden, gibt es leider nur mit ZPS X….:-(

      • Zoner Redaktion

        Hallo Matthias,

        ja die Funktion kam erst mit ZPS X.

        Viele Grüße

  • Andreas Gulden

    @Matthias
    Bei mir haben ZPS18 und ZPS X beim Geotagging den gleichen Funktionsumfang. Auch der Zugriff befindet sich bei beiden Versionen an gleicher Stelle.
    Ansicht: Manager, – ein Foto muss markiert/ausgewählt ein
    Variante 1: Über dem mittleren Fenster im linken Dropdown-Feld mit der Auswahl „Browser – Karte – Vergleichen – ….“
    Variante 2: Menü „Information -> GPS… Wenn kein Foto markiert ist, ist die dann angezeigte Auswahl deaktiviert.

    • Matthias

      @Andreas
      Danke für die Antwort. Das Taggen funktioniert, ich dachte nur, ich könnte auch über die Linke Menuleiste unter Katalog die Bilder nach Orten suchen bzw. anziegen lassen. Das scheint aber leider nur mit XPS X zu funktionieren.