Neueste Beiträge in der Kategorie Tipps für Anfänger:

Tipps für Anfänger 0

Wie fotografiert man Feuer und Rauchbomben? Achten Sie auf Wind und Sicherheit

Das Fotografieren mit farbigen Rauchbomben ist derzeit sehr beliebt. Und kein Wunder! Farbiger Rauch verleiht Ihren Fotos eine effektvolle Atmosphäre und für den Betrachter werden sie eine Augenweide sein. Und wie wäre es mit dem Fotografieren von Feuer? Egal, ob Sie ein Fotograf oder Model sind, probieren Sie wieder etwas Neues aus und bringen Sie Rauch und Flammen ins Spiel. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Tipps für Anfänger 0

Was sollte man für ein Hochzeitsfotoshooting mitnehmen? Nur eine Fotokamera reicht bei weitem nicht

Erfahrene Hochzeitsfotografen tragen in der Tasche außer der Fotoausrüstung auch viele praktische Gadgets, die ihnen die Arbeit erleichtern und helfen, eine unangenehme Situationen zu lösen. Sie haben auch viele Tipps auf Lager, die Anfängern das erste Hochzeitsfotoshooting erheblich erleichtern. Wir haben sie gefragt und eine Liste mit Dingen zusammengestellt, die man zum Fotografieren von Hochzeiten dabei haben sollte.

Tipps für Anfänger 0

Fototricks und -Tipps: Erstellen Sie einen effektvollen Hintergrund oder ein eigenes Fotozelt

Um die Arbeit zu erleichtern und verschiedene Effekte auf den Aufnahmen zu erzielen, können Sie sich eine Vielzahl von fotografischen Hilfsmitteln besorgen. Allerdings sind diese in der Regel teuer. Glücklicherweise gibt es aber eine Lösung, wie man diese teuren Hilfsmittel kostengünstig ersetzen kann. Bauen Sie Ihre eigenes Fotozelt oder einen Diffusor und Sie werden nicht wegen einem einzigen Foto eine teure Ausrüstung für Produktfotografie kaufen müssen. Und das ist nicht alles. Sehen Sie sich unsere Serie von Tricks und Tipps an, die Ihnen zu tollen Fotos verhelfen und gleichzeitig Geld sparen können.

Tipps für Anfänger 0

Mehr Objektive im Handy: Was Sie davon erwarten können und was diese nicht bewältigen

Die Handy-Fotografie boomt. Die Hersteller kommen immer wieder mit neuen Tricks und Technologien, von denen die Besitzer klassischer Fotokameras nur träumen können. Wie sieht’s aus mit gleich mehreren Objektiven auf einem Handy? Hört sich gut an, nicht wahr? Aber nicht alles ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Schauen wir uns die Vor- und Nachteile von Smartphones mit mehreren Objektiven an.

Tipps für Anfänger 0

Models fotografieren III: Fotografieren im Atelier

Haben Sie die Nase voll und wollen nicht mehr im Freien mit Ihrer Fotokamera herumlaufen? Egal ob es Ihnen kalt ist, oder Sie nur die Umgebung ändern möchten. Manchmal ist es gut, sich in ein warmes und gemütliches Atelier zu begeben. Wir zeigen Ihnen in diesem Teil, warum jeder Porträtfotograf einmal das Fotografieren im Atelier ausprobiert haben sollte. Dank der einstellbaren Studioblitze erhalten Sie eine so gut wie unbegrenzte Kontrolle über das Licht, was gegenüber dem Fotografieren im Freien ein großer Vorteil ist. Es ist dabei so einfach damit zu beginnen. Im letzten Teil unserer Miniserie zeigen wir Ihnen, dass Sie sich selbst im Atelier nicht langweilen werden!

Tipps für Anfänger 0

Landschaften anders fotografieren: Fotografieren Sie im Hochformat!

Man könnte meinen, dass alle Ideen eine Landschaftsaufnahme zu machen, bereits ausgeschöpft sind und das Erstellen eines originellen Fotos fast unmöglich ist. Das Gegenteil ist die Wahrheit. Die Mehrheit der Landschaftsfotos wird nämlich im Querformat und einem Seitenverhältnis von 3:2 oder 16:9 gemacht. Probieren Sie es anders zu machen und fotografieren Sie Landschaften im Hochformat. Sie entdecken hierdurch neue Gestaltungsmöglichkeiten und verleihen Ihren Fotos einen nicht alltäglichen Look.