Bildverarbeitung

Der Katalog in Zoner Photo Studio

Haben Sie schon herausgefunden, warum Zoner Photo Studio einen Katalog hat? Oder möchten Sie wissen, für was man ihn verwendet und wie er Ihnen bei der Arbeit mit Fotos helfen kann? Dann lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über die richtige Verwendung des Kataloges und wie er Ihnen viel Zeit erspart.

Fotoarchiv aufräumen: Sortieren Sie Fotos mithilfe von Markierungen und Bewertungen

Wie man doppelte Dateien entfernt, haben wir bereits erklärt. Noch besser ist es aber, Unordnung zu vermeiden und dafür zu sorgen, dass Duplikate gar nicht erst entstehen. Die Farbmarkierungen und Bewertungen in Zoner Photo Studio sind leistungsstarke Werkzeuge zum Sortieren von Fotos und zum Aufrechterhalten der Ordnung in Ihrem Fotoarchiv. Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihre Fotos auf Ihren Computer hochgeladen. Was nun?

Wie fügt man transparenten Text in ein Foto ein? Editor und Ebenen helfen Ihnen dabei

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten transparenten Text in ein Foto einfügen. Dieses Mal verwenden wir in Zoner Photo Studio X das Modul Editor und arbeiten mit Ebenen. Diejenigen von Ihnen, die noch nicht mit Ebenen gearbeitet haben, müssen sich keine Sorgen machen, es ist keine Raketenwissenschaft. Wir werden das Verfahren anhand mehrerer klarer Abschnitte zeigen.

Entfernung der Vignettierung und weiterer Objektivmängel dank LCP (und DCP)

Die Vignettierung, die chromatische Aberration oder die Verzeichnung des Bildes, wie z. B. die Tonnenverzerrung – auf solche Mängel werden Sie in unterschiedlicher Intensität bei jedem Objektiv treffen. Während sie bei manchen Fotos überhaupt nicht erkennbar sind, ist es bei anderen Aufnahmen wiederum genau das Gegenteil. Zum Glück kann man sie ganz leicht unterdrücken. Sie müssen nur den Adobe DNG Converter installieren und ein LCP (Objektivprofil) und auch DCP (Kameraprofil) in Zoner Photo Studio verwenden.

Adobe DNG Converter mit Zoner Photo Studio verbinden

Sie laden ein Foto im RAW-Format auf Ihren Computer hoch, öffnen es im Bildbearbeitungsprogramm und stellen fest, dass die Farben falsch angezeigt werden. Oder das Programm teilt Ihnen gleich mit, dass das Bildformat nicht unterstützt wird. Derartige Probleme können bei RAW-Dateien auftreten. Die Lösung ist einfach: Laden Sie den Adobe DNG Converter herunter und verbinden Sie ihn mit Zoner Photo Studio.

Pinselfilter: Behalten Sie die vollständige Kontrolle über jeden Bereich Ihres Fotos

Mit dem Pinselfilter können Sie bestimmte Bereiche Ihrer Fotos anpassen. Es handelt sich dabei um ein zerstörungsfreies Werkzeug, das im Modul Entwickeln enthalten ist. Sie können Ihre Änderungen jederzeit rückgängig machen. Verwenden Sie den Pinselfilter, um den Gesichtsteint zu verbessern, Stellen hervorzuheben, die auf dem Foto wichtig sind, überbelichtete Bereiche zu korrigieren oder eine beliebige Stelle auf Ihrem Foto farblich anzupassen. 

Jede Woche neue Artikel in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.