Neueste Beiträge in der Kategorie Komposition:

Grundlagen der Komposition im Porträt Komposition 0

Grundlagen der Komposition im Porträt I: Arbeiten mit einer Figur

Es spielt keine Rolle, ob Sie eine teure Kamera verwenden oder mit Ihrem alten Telefon Bilder aufnehmen. Für die Porträtfotografie gelten die gleichen Kompositionsrichtlinien. Wenn Sie sie einhalten, werden Ihre Porträts viel besser aussehen. Regeln sind zwar dazu da, um gebrochen zu werden, aber man sollte Sie sie vorher verinnerlicht haben. Lassen Sie uns die Grundlegenden durchgehen. Wie Sie selbst sehen werden, kann dieses Wissen Ihr Filmmaterial dramatisch verbessern.

Komposition 0

Komposition: Bildrhythmus anhand wiederholender Gegenstände

Kompositionsmäßig wirkungsvolle Bilder entstehen meist dann, wenn der Hintergrund aus sich wiederholenden Gegenständen besteht. Somit erhält das Foto einen gewissen Rhythmus, der durch die passende Platzierung eines Hauptmotivs unterbrochen wird. Falls Ihnen außerdem gelingt, dass man das Ende der rhythmischen Reihe nicht mehr auf dem Bild sieht, verpassen Sie dem Foto einen Hauch der Unendlichkeit. Der Betrachter hat dann das Gefühl, dass die Reihe der wiederholenden Gegenstände niemals endet.