Sonstige Genres

Geschichte eines Feuerwehreinsatzes: Man hofft ständig, dass der Hauptdarsteller nicht die Szene verlassen muss (wegen einem echten Brand)

Die Umsetzung eines umfangreicheren Fotoshootings in Feuerwehrumgebung erfordert immer etwas mehr Vorbereitung als ein normales Fotoshooting. Gewöhnlich dokumentiere ich die Arbeit der Feuerwehr in einem eher reportageartigen Stil direkt bei Einsätzen oder bei der Ausbildung. Diesmal wollte ich das Shooting besser planen und mehr Kontrolle über das Ergebnis haben. Gleichzeitig wollte ich verschiedene Beleuchtungsarten ausprobieren, da das Lichtkonzept im Zusammenhang mit dem Thema Feuer sehr wichtig ist.

Scheinbare Banalitäten in der Fotografie

Was haben ein Mixer, eine kitschige Hirschstatue, Tee und eine Dose Coca-Cola gemeinsam? Es kann viel mehr sein, als man auf den ersten Blick sieht. Scheinbar unzusammenhängende und völlig unterschiedliche Dinge können durch eine einzige Idee verbunden werden, die alle Vorurteile ausräumt.

Fotografische Regeln: einhalten oder brechen?

Regeln sollten befolgt werden. Dies ist ein einfacher Ansatz, der für einige funktioniert und für andere nicht. Wir sind alle verschieden und machen Kunst, die sich nicht immer an die Regeln hält - und deshalb macht es keiner von uns falsch. Manchmal sollte man sich aber nicht an die Regeln halten. Eine individuelle Herangehensweise und Offenheit können Sie in Ihrer Arbeit weiterbringen.

Erstellen Sie minimalistische Fotos und entdecken Sie die Schönheit im Einfachen

Einer der wachsenden Trends unserer Zeit ist die Suche nach Einfachheit. Sie manifestiert sich fast überall - von der Art, wie wir uns kleiden, über das, was wir essen, bis hin zu unserer Lebensweise. Der Trend zum Minimalismus hat auch den Bereich der Kunst nicht verfehlt. Vielleicht war es gerade die Kunst, mit der alles begann. Denken wir an die bahnbrechende Bauhaus-Schule, die stilübergreifend die Verwendung von Grundfarben und -formen, klaren Linien und allgemeiner Klarheit betonte. Das Vermächtnis dieser Gruppe ist immer noch lebendig, auch in der Welt der Fotografie.

Wie fotografiert man Blumen zu Hause

Die Natur lässt sich natürlich am besten im Freien fotografieren, jedoch ist man durch das aktuelle Licht und die Umgebung eingeschränkt. Außerdem ist der gelegentliche Wind für die Ausarbeitung der Details  nicht förderlich. Bäume sind schwer übertragbar, aber Blumen kann man einfach mit nach Hause nehmen. Dann haben Sie die Kontrolle über alle Faktoren, die das Foto beeinflussen.

6 Fototricks für mehr Kreativität

Wenn Sie Ihr Fotoshooting aufpeppen, Ihrem Porträt etwas Flair verleihen oder einfach etwas Neues ausprobieren wollen, haben wir ein paar Tipps für Sie. Für ein kreatives Fotoshooting können Sie Alltagsgegenstände verwenden, die Sie zu Hause haben. Wir haben ein paar Tricks zusammengestellt, die Sie gleich ausprobieren können.

Fotografieren von Gegenständen in Sprudelwasser 

Sprudelwasser erzeugt Bläschen, durch welche selbst ein gewöhnliches Objekt ein außergewöhnliches Aussehen erhält. Das Fotografieren ist nicht kompliziert, aber es birgt einige Fallen. Wenn Sie ein ähnliches Fotoshooting planen, wird dieser Artikel voller Tipps bestimmt hilfreich sein.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, jede Woche
veröffentlichen wir Neuigkeiten aus der Welt der Fotografie

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.

Mit der Bestätigung des Abonnements stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Erhalt von Nachrichten zu. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.