Ändern Sie die Bildgröße. Wir zeigen Ihnen 3 Möglichkeiten

Die Fähigkeit die Bildgröße ändern zu können, sollte jeder Fotograf können. Fotokameras sowie Mobilfunkgeräte erstellen nämlich die meist Aufnahmen in voller Auflösung, obwohl dies meistens nicht nötig ist. Ganz im Gegenteil, solche Bilder nehmen unnötig viel Speicherplatz in Anspruch. Daher möchten wir Ihnen in diesem Beitrag zeigen, wie man die Sache mit der Bildgröße in den Griff bekommt.

Das Problem großer Fotos ist, dass Sie unnötig viel Speicherplatz fressen. Infolgedessen ist die Versendung von Fotos per E-Mail oder die Veröffentlichung auf sozialen Netzewerken nicht ganz so einfach. Daher muss man in der Lage sein, die Bildgröße reduzieren zu können.

Zoner Photo Studio bietet gleich drei Möglichkeiten, die Bildgröße zu reduzieren:

  • Änderung des Formats beim Export aus dem Modul Entwickeln.
  • Reduzierung der Bildgröße nach der Bearbeitung im Modul Editor.
  • Änderung der Bildgröße mithilfe der Stapelverarbeitung.

banner690x120

Die Änderung des Bildformats beim Export aus dem Modul Entwickeln

Falls Sie ein oder mehrere Fotos im Modul Entwickeln bearbeiten und anschließend exportieren, dann können Sie das Bildformat ändern. Zur Auswahl steht beispielsweise die Option „Optimiert für Facebook“ oder „Hohe Qualität für Archivierungszwecke“.

Wählen Sie die Qualität des Exports aus.

Wählen Sie die Qualität des Exports aus.

Anschließend wählen Sie Einstellungsmöglichkeit Größe ändern sowie Länge der längeren Seite aus.

Bildgröße in Pixeln einstellen.

Bildgröße in Pixeln einstellen.

Reduzierung der Bildgröße im Modul Editor

Stellen Sie sich die übliche Situation vor, in der Sie ein Bild im Modul Editor bis ins kleinste Detail bearbeiten und anschließend auf Facebook veröffentlichen möchten. Angeblich soll es optimal sein, die Aufnahmen in der Größe 2.048 px auf der längeren Seite des Bildes zu veröffentlichen. Klicken Sie in diesem Fall auf der rechten Seite im Werkzeugpanel auf Dokumentgröße ändern (Strg+E).

Werkzeug Dokumentgröße ändern im Modul Editor.

Werkzeug Dokumentgröße ändern im Modul Editor.

Am häufigsten wird die Änderung in Pixeln angewendet. Selbstverständlich können Sie auch eine andere Option wählen und beispielsweise die genaue Größe in Zentimetern angeben.

In unserem Beispiel möchten wir das Bild für die Veröffentlichung auf Facebook vorbereiten. Geben Sie daher beim Wert 2.048 px ein und achten Sie darauf, dass ein Häkchen bei Proportionen beibehalten gesetzt wurde. Die kürzere Seite wird automatisch berechnet.

Geben Sie die gewünschte Bildgröße ein und bestätigen Sie mit Anwenden.

Geben Sie die gewünschte Bildgröße ein und bestätigen Sie mit Anwenden.

Änderung der Bildgröße mehrerer Fotos

Falls Sie eine ganze Fotoserie besitzen sollten und die Bildgröße bei allen Aufnahmen gleichzeitig ändern möchten, dann ist die Verwendung der Stapelverarbeitung (Strg+Q) am besten. Sie finden das Tool im Manager Modul auf der rechten Seite. Klicken Sie auf das Icon Stapelverarbeitung sowie +Filter hinzufügen. Wählen Sie dort „Größe ändern“ aus und geben Sie die gewünschte Größe ein. Wenn Sie mit den Einstellungen fertig sind, dann klicken Sie auf den Button „Für alle anwenden“ und schon wendet Zoner Photo Studio die Änderung der Bildgröße bei allen ausgewählten Bildern an.

Wählen Sie die Fotos aus und klicken Sie auf das Icon Stapelverarbeitung.

Wählen Sie die Fotos aus und klicken Sie auf das Icon Stapelverarbeitung.

Wenn Sie Fotos sowohl im Quer- als auch Hochformat haben sollten und Sie möchten, dass alle Fotos 2.048 px auf der längeren Seite haben sollen, dann geben Sie den Wert bei beiden Feldern ein. ZPS wertet die längere Seite aus und alle Fotos werden das gleiche Maß haben.

Geben Sie die gleiche Breite sowie Höhe ein.

Geben Sie die gleiche Breite sowie Höhe ein.

Beim Hochladen Ihrer Fotos auf Zonerama müssen Sie die Reduzierung Ihrer Bildgröße nicht beachten, weil der Speicherplatz unbegrenzt ist.

Planen Sie, die Bildgröße zu verändern? Vergessen Sie nicht, eine Kopie zu machen

Bevor Sie mit der Bearbeitung der Bildgröße beginnen, sollten Sie gut darüber nachdenken, ob Sie die Aufnahmen nicht doch noch in voller Auflösung benötigen werden. Denn sobald Sie die Bildgröße geändert haben, ist es nicht mehr möglich, diesen Schritt rückgängig zu machen. Daher sollten Sie zumindest eine Sicherung der besten Fotos vornehmen, um Sie später in voller Qualität griffbereit zu haben.

Erleichtern Sie sich die Veröffentlichung Ihrer Fotos sowie deren Änderung der Bildgröße dank Zoner Photo Studio X. Laden Sie ZPS X kostenlos für 30 Tage herunter und ändern Sie die Bildgröße nach Ihren Wünschen.

Letzte Änderung 5. September 2017

3 0
Danke! Bitte teilen und informieren Sie Ihre Freunde.

Autor: Matěj Liška

Lesen Alle Artikel.

Kommentare