Weihnachtsgeschenkstipps für Fotografen

Ähnlich wie Köche können auch Fotografen nie genug von Ausrüstung bekommen. Und es spielt keine Rolle, ob sie schon seit Jahren fotografieren oder ihre erste Kamera erst vor kurzem bekommen haben. Schauen Sie, was wir von Zoner uns zu Weihnachten wünschen oder was wir anderen Fotografen bestens empfehlen können.

FÜR PORTRÄTFOTOGRAFEN

Eine relativ preisgünstige Investition ist der Kauf einer Reflexionsplatte, die auch aus schlechten Fotos akzeptable Bilder macht. Eine neue Standardplatte erhalten Sie für ein paar Euro, besonders günstig können Sie sie aber auch aus zweiter Hand erwerben. Unterschätzen Sie nicht, dass Licht bei Porträt-  oder auch etwa Produktfotografie äußerst wichtig ist.

Reflexionsplatten gibt es in verschiedenen Dimensionen und Farben. Für den Anfang wird eine kleinere ausreichend sein.

Reflexionsplatten gibt es in verschiedenen Dimensionen und Farben. Für den Anfang wird eine kleinere ausreichend sein.

Sie möchten Ihren Fotografen gründlich ausstatten und fragen sich, was er neben der Reflexionsplatte noch gebrauchen könnte? Ganz einfach, nicht immer haben Fotografen Assistenten, die ihnen die Platte halten könnten, oder etwas zum Anlehnen bei der Hand. Eine gute Lösung kann deshalb eine Halterung für Reflexionsplatten sein.

FÜR LANGE WINTERABENDE

Stativ Joby GorillaPod Focus – 86 € (amazon.de)

Stativ Joby GorillaPod Focus – 86 € (amazon.de)

In der winterlichen Dämmerung kann ein Fotograf zwei Dinge tun – hinaus gehen und mithilfe eines Stativs fotografieren oder sich mit einem Buch ins Bett verkriechen und sein Fotowissen vertiefen. Eine Stativauswahl kann auch ganz schön kompliziert sein, aber mit einem hochwertigen und zusammenklappbaren GorillaPod kann man nichts falsch machen. In gewissen Situationen ist natürlich ein klassisches großes Stativ unbezahlbar, doch das Mini Stativ kann der Fotograf überall hin mitnehmen, es ist stabil und außerdem kann man es auch etwa um ein Geländer herum wickeln.

FÜR WISSBEGIERIGE

Für Bücherwürmer empfehlen wir das Buch Petersons Fotoschule – Der Einstieg (ab 6,75 €). Anfänger lernen daraus die Grundlagen, Fortgeschrittene können sie wiederholen und lernen außerdem noch etwas dazu. Kurzum es ist ein Bestseller, in dessen Produktion Sie auch noch viele weitere Bücher mit Fotothematik finden.

FÜR ANSPRUCHSVOLLE, DIE DIE KAMERA NICHT AUS DER HAND GEBEN WOLLEN

Im Rucksack nutzt Ihnen die Kamera wenig und beim Tragen über die Schulter kann sie zu Schaden kommen. Deshalb empfehlen wir dieses Kamerahalfter, dank dem Sie Ihr Gerät  (sowohl Kompakt- als auch Spiegelreflexkamera) ständig bei der Hand haben werden – entweder am Rucksackriemen oder Gürtel.


SPEZIELLE GURTE FÜR MODEBEWUSSTE

Bevorzugen Sie eher etwas Klassisches, dann sollten Sie direkt in die Produktionswerkstätten der Handmade-Künstler gehen und einen traditionellen Kamera-Tragegurt herstellen lassen. Das heißt – nur auf den ersten Blick traditionell. Die Auswahl der Farben und Stickereien liegt an der Absprache mit dem Hersteller, weshalb jeder Fotograf einen ganz persönlichen Gurt erwerben kann.

Textilgurte für Kompaktkameras (und Spiegelreflexkameras) sind in vielen Variationen zum Preis von cca. 15 € erhältlich. (de.dawanda.com - Unique pieces)

Textilgurte für Kompaktkameras (und Spiegelreflexkameras) sind in vielen Variationen zum Preis von cca. 15 € erhältlich. (de.dawanda.com – Unique pieces)

(de.dawanda.com - Lieschenradieschen´s Shop)

(de.dawanda.com – Lieschenradieschen´s Shop)

Bestickte Gurte für Spiegelreflexkameras, mit echtem Leder unternäht, gibt es abhängig von der Aufwändigkeit der Stickerei. (de.dawanda.com – Blinni-Fashion)

Bestickte Gurte für Spiegelreflexkameras, mit echtem Leder unternäht, gibt es abhängig von der Aufwändigkeit der Stickerei. (de.dawanda.com – Blinni-Fashion)

Eine Holga Kamera kann man in einer Gebrauchtwarenhandlung für cca. 70 € bekommen. Die Fotos davon haben eine charakteristische Atmosphäre.

Eine Holga Kamera kann man in einer Gebrauchtwarenhandlung für cca. 70 € bekommen. Die Fotodavon haben eine charakteristische Atmosphäre.

ALTE KAMERAS

Wenn Sie nicht allzu viel Geld ausgeben wollen, können Sie (sich) z.B. mit einer älteren Kamera beschenken. Je besser, fortgeschrittener und vollkommener die heutige Technik ist, desto beliebter sind gerade die analogen Spiegelreflexkameras, die klassischen Polaroids und Kameratypen wie Holga, Diana oder Flexaret. Solche Kameras sind zu einem Preis von bis zu 100€ erhältlich.

Gerade wegen ihres Charakters, der Unvollkommenheit und einer eigenen Geschichte bereiten sie den Beschenkten besondere Freude. Die Fotos haben optische Mängel, aber gleichzeitig eine eigene Atmosphäre, die die Bilder nicht steril aussehen lässt. Ein Bekannten hat so zu Weihnachten ein Polaroid bekommen und war außer sich vor Freude.

FÜR FOTOGRAFEN, WENN SIE GERADE NICHT FOTOGRAFIEREN

Vielleicht kennen Sie einen Fotografen – oder eine Fotografin – der seine Kamera nur ungern verlässt. Wenn einmal das Mitnehmen allerdings wirklich nicht möglich ist, könnte er sie aber doch wenigsten anziehen, oder nicht?

T-Shirts mit Kameramotiven für begeisterte Fotografinnen 11.62 € (etsy.de - theboldbanana)

T-Shirts mit Kameramotiven für begeisterte Fotografinnen 11.62 € (etsy.de – theboldbanana)

FÜR TEE UND KAFFEE-LIEBHABER

Thermotassen in Objektivform gibt es bereits seit Jahren, wie es scheint, verliert dieses Geschenkt aber nicht an Beliebtheit. Erhältlich sind die verschiedensten „Objektive“ ab einem Preis von ca. 10  €. Nur Achtung – nicht das der Beschenkte enttäuscht ist, wenn er feststellt, dass es sich „nur“ um eine Tasse handelt.

 

Objektiv-Thermotasse – 13 €. (amazon.de)

Objektiv-Thermotasse – 13 €. (amazon.de)

FÜR SCHMUTZFREIE FOTOS

Schmutz auf der Kamera kann für Fotografen sehr mühsam sein. Dabei ist ein Reinigungsstift gar keine große zusätzliche Belastung.

Hama Lenspen zur Reinigung von Objektiven und Filtern - 8,99 €. (amazon.de)

Hama Lenspen zur Reinigung von Objektiven und Filtern – 8,99 €. (amazon.de)

FÜR NICHT-FOTOGRAFEN

Sehr beliebte Weihnachtsgeschenke sind Fotobücher und Kalender, die auch Nicht-Fotografen große Freude bereiten.

In der heutigen digitalen Welt werden Papierfotos immer mehr geschätzt. Möglichkeiten gibt es viele – kreieren Sie ein Fotobuch oder lassen Sie gleich ein Fotogemälde erstellen. Das Foto muss gar nicht von Ihnen stammen, es kann auch eines des Beschenkten sein. Für Privatverwendung können Sie auch etwa ein berühmtes Foto Ihres Lieblingsfotografen reproduzieren, falls Sie es in ausreichend hoher Auflösung finden.

FÜR REISENDE

Es gibt Plätze, wo schöne Bilder quasi von selbst entstehen, beispielsweise in Italien, Skandinavien oder in vielen europäischen Landeshauptstädten. Die Reise zu so einem Ziel ist für viele Fotografen ein Traum.

Falls Sie selbst auch mitfahren wollen, jedoch nicht fotografieren, müssen Sie allerdings große Geduld haben und damit rechnen, dass Ihnen der Beschenkte nicht viel Aufmerksamkeit schenken wird.

FOTOBEARBEITUNGSSOFTWARE

Das Zoner Photo Studio müssten wir Ihnen wohl gar nicht mehr vorstellen, wir machen es aber trotzdem! Egal, ob Sie Ihre Fotos nur in Ordner sortieren oder Bilder aus RAW-Dateien entwickeln – mit dem Zoner Photo Studio 17 schaffen Sie es schneller und leichter. Die tschechische Fotosoftware sollte in keinem Haushalt, in dem sich kleine oder große Fotografen befinden, fehlen.

In der Vorweihnachtszeit erhalten Sie außerdem zusätzlich ein praktisches Handbuch, das Ihnen die Arbeit mit dem Programm erleichtern wird.
Eine neue Programmlizenz erhalten Sie für 79 €, falls Sie eine der älteren Versionen besitzen, können Sie für 39 € auf das Zoner Photo Studio 17 aufrüsten.

ZPS17_Box3D_L_deZPS17_Box3D_R_de

 

 

 

 

 

 

 

Das waren einige Tipps von unserer Seite. Haben Sie selbst noch weitere, dann her damit!

Wir wünschen Ihnen eine fröhliche Weihnachtszeit.

Letzte Änderung 8. Dezember 2014

0 0
Danke! Bitte teilen und informieren Sie Ihre Freunde.

Autor: Zoner Redaktion

Lesen Alle Artikel.

Kommentare

  • Wie wäre es mit einer Fotojacke oder einem „alten Glas“ incl. Adapter für die neue Kamera? Habt ihr schon mal mit so einer alten Scherbe händisch bildereingefangen? So richtig entschleunigt, alles mit der Hand eingestellt und dann abgedrückt? Herrlich ruhig und entspannend – allerdings nicht geeignet für schnelle Bilder….

    Ein schönes Fest wünscht euch
    Gotti

    • Zoner Redaktion

      Guten Morgen Gotti, vielen Dank für Ihre Tipps! Das müssen wir bestimmt mal probieren.
      Ihnen auch schöne Feiertage, Zoner Redaktion

  • Professor Gernot Kotte

    Eine Story! Ich hatte mir alle meine alten Kameras und Laborsachen aufbewahrt. Dann kamen Einbrecher und raubten alles. Mithilfe der Versicherung habe ich mir danach alle mir abhanden gekommenen Foto- und Filmkameras, mit denen ich seit 1947 bis heute als Amateur und Profi gearbeitet hab, über ebay wieder beschafft. Es war eine mühselige, zugleich aber auch interessante Arbeit, die mich nahezu durch die komplette Geschichte der Fotografie geführt hat. Meine erste Kamera war schließlich eine Holz-Plattenkamera von Ernemann.
    Es war faszinierend, welch tolle Technik da auf meinem Tisch landete. Allerdings hole ich mir heute meine Oldtimer nur noch zum Putzen und Ansehen aus dem Schrank. Was ich noch fotografiere, mache ich doch lieber digital!
    Prof. Gernot Kotte

    • Zoner Redaktion

      Guten Tag, vielen Dank für Ihre sehr interessante Nachricht. Falls Sie eine Fotos aus diesen alten Kamera haben, geben Sie uns auch Bescheid. Gerne werden wir sie veröffentlichen. Unsere Lesern werden bestimmt auch sehr neugierig darauf sein. Wenn es für Sie auch interessant ist, wenden Sie sich an uns per magazin@zonerama.de. Schöne Grüße und schöne Feiertage, Zoner Redaktion