Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

Es gibt unzählige Möglichkeiten, auch zu Hause mit Ihrer Kamera zu spielen und gleichzeitig Ihren Kindern viel Spaß zu bereiten. Eine besteht darin, in die eisernen Vorräte der Überraschungsei- und Lego-Figuren zu greifen, die niemals langweilig werden. Wenn Sie zu einem Alter herangewachsen sind, in dem es nicht mehr angebracht ist, mit ihnen auf dem Teppich zu spielen, haben Sie jetzt die einmalige Gelegenheit, als Fotografen wieder ins Spielen einzutauchen. Packen Sie Ihre Kamera, trommeln Sie Ihre Kinder zusammen und machen Sie sich an die Arbeit!

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

Die kleinen Lego-Figuren tragen ein unschuldiges Delphin-T-Shirt, aber sie können auch einen Harry-Potter-Umhang oder Batman-Kostüm tragen, wenn sie aus einer bestimmten Themenwelt stammen. Da es sich um Menschen-Miniaturen handelt, können Sie sie neben eine tote Fliege stellen, plötzlich ein zweiflügeliges Monster, das sie besiegt haben, einen Marienkäfer, der von ihrer Pfanne springt, oder lassen Sie sie an einem Seifensieb schaukeln, während sie die Welt retten. Als gute Ideen-Quelle kann z.B. der LEGO®-Movie dienen.

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

Aufgrund seines festen Griffs und der Stärke in seinen Armen hat dieser gelbe Held keine Angst, über dem Abgrund der Ewigkeit zu schwingen. Wenn Sie keinen Garten haben, können Sie auch Zimmerpflanzen verwenden. Der verschwommene Hintergrund, der entweder durch Verwendung des „Super Macro“-Modus oder durch manuelles Einstellen der Blendenzahl auf z.B. f/2.8 erzielt wird, verleiht dem Foto Dynamik. Die geringe Schärfentiefe wird auch dadurch unterstützt, dass der Hintergrund, in diesem Fall der Boden, weit vom fotografierten Objekt entfernt ist.

Bei den Überraschungsei-Figuren ist das Prinzip ähnlich. Sie haben normalerweise zwar eine starre Position und eine bestimmte Emotion im Gesichtsausdruck, was aber die Komik Ihrer Szene unterstreichen kann. Haben Sie eine Figur, die sich entsetzt die Haare rauft? Wie wäre es, wenn sie sich dabei das Schulzeugnis oder Ihre Computerspielergebnisse ansieht?

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

Obelix ist ein bekannter Esser. Sie können diese Eigenschaft mit einem Beweis hervorheben. Die Schokolade könnte genauso gut an vielen Stellen durch seinen winzigen Mund angebissen sein, oder er könnte direkt eine bis zur Hälfte aufessen. Als Fotograf können Sie feststellen, wie die blaue Farbe der Obelix-Hose den orangefarbenen Hintergrund ergänzt.

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

Vergleichen Sie, wie die Änderung des Winkels, aus dem Sie die Figur aufnehmen, den Ausdruck in ihren Augen ändert. Obwohl es sich nur um eine künstliche Figur handelt, können wir uns ein wenig in ihre Emotionen einfühlen. Es reicht, wenn sie uns nur ein bisschen ähnlich sehen, so einfach ist es für den Menschen.

Studio auf dem Küchentisch

Wenn Sie sich auf eine der herausforderndsten fotografischen Disziplinen einlassen wollen – das Fotografieren von Figuren – und kein professionelles Studio und keinen eigenen Techniker zur Hand haben, müssen Sie sich mit dem zufrieden geben, was Ihr Haushalt zu bieten hat. Beachten Sie bei der Auswahl der Location drei Dinge: Was Sie fotografieren, was sich im Hintergrund befindet und was die Lichtquelle ist.

Für die Aufnahme kleinerer Objekte ist eine ebene Fläche geeignet, die wir der Einfachheit halber als Tisch bezeichnen. Er sollte hoch genug sein, damit Sie sich nicht bücken, aber auch nicht auf den Zehenspitzen stehen müssen, und groß genug, damit sich die Tischkanten außerhalb des Fotos befinden. Beachten Sie, dass die Figuren unterschiedliche Farben haben, die möglicherweise nicht visuell mit der Farbe des Tisches zusammenpassen, es sei denn, sie ist weiß oder schwarz. Daher empfehle ich, den Tisch mit einer einfarbigen, vorzugsweise weißer Tischdecke oder Laken abzudecken.

Wenn Sie ein Laken oder eine längere Tischdecke verwenden, können Sie einen Stuhl (oder ein anderes höheres Objekt) hinter den Tisch stellen und den Stoff über die Lehne legen. Die Figuren erhalten dadurch eine isolierte monochrome Umgebung. Aber Sie müssen darauf achten, das der Stoff faltenfrei ist, was manchmal ganz schön störend sein kann. Daher habe ich die Küchenwand als Hintergrund gewählt. 

TIPP: Je weiter das Hauptmotiv vom Hintergrund entfernt ist, desto geringer ist die Schärfentiefe – die Unschärfe des Hintergrunds -, die Sie erzielen. Genauso verschmelzen auch die Tischkanten. Ich empfehle daher, den Tisch von der Wand wegzustellen.

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

Beachten Sie, wie das Laken dem Untergrund ein schönes gewebtes Muster verleiht. Darüber hinaus passen die orangefarbenen Flecken auf dem Hund zum Hintergrund, sodass sich die Farben gut ergänzen.

Nun kommen wir zum dritten Punkt: die Lichtquelle. Über Lampen werden wir später sprechen. Zunächst suchen wir uns eine geeignete natürliche Lichtquelle – Sonnenlicht. Haben Sie ein Fenster zu Hause? Großartig, stellen Sie den Tisch seitlich zu ihm und das Set ist fertig.

Und nun die Herausforderung

Wenn Sie lieber im Schutz der Dunkelheit fotografieren möchten, wird Sie erfreuen, dass das Licht einer Tisch- oder Taschenlampe, einer Kerze oder einer anderen kleineren Quelle zum Fotografieren von Figuren ausreichend ist . Mit künstlichem Licht wird der Schatten noch besser sichtbar, mit dem Sie im Rahmen der Komposition und der Atmosphäre des gesamten Bildes arbeiten können. Schauen wir uns einige Fotos mit dem Arbeitstitel „Variationen mit Minnie“ an.

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

Ich gebe zu, dass eine lächelnde Minnie ohne Augen ein bisschen beängstigend wirkt. Noch dazu betrachtet sie sich im Spiegel. Ein schrecklicher Schatten an der Wand unterstreicht die Atmosphäre zusätzlich. Ich setze die Szene auf den Boden, der Handspiegel lehnt an der Wand. Die Lichtquelle befindet sich rechts von der Figur. Ich habe sie so lange verschoben, bis der Schatten direkt neben der Figur erschien, um es kompositorisch auszugleichen. Durch die Konvertierung in Schwarzweiß wird das Bild leichter lesbar.

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

Hier ist nur die diagonale Komposition (von Ecke zu Ecke) erhalten geblieben. Der Spiegel wird stärker betont. Die Originalfigur könnte schärfer sein, so dass unter dem Gewicht der Schärfentiefe nur ein weißer Fleck übrig blieb.

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

Im Rampenlicht.

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

Und das letzte Beispiel ist ganz ohne Requisiten. Ein gerader Streifen Seitenlicht von einer Taschenlampe. Die Reflexion am Boden gleicht die mittlere Komposition aus.

Inspiration aus dem Ausland

Abschließend möchte ich Ihnen die Foto-Reihe „Minimiam“ vorstellen, die von dem französisch-japanischen Ehepaar Akiko Ida und Pierre Javelle erstellt wurde, die sich seit langem mit der Fotografie von Figuren und Lebensmitteln beschäftigen. Wirklich nahrhaft! Lassen Sie sich inspirieren.

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

© Akiko Ida und Pierre Javelle.

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

© Akiko Ida und Pierre Javelle.

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

© Akiko ida und Pierre Javelle.

Unterhalten Sie Ihre Kinder und sich selbst: Fotografieren Sie fantastische Spielzeugabenteuer bequem zu Hause

© Akiko ida und Pierre Javelle.

Probieren Sie es aus und zeigen Sie uns das Ergebnis!

Das Fotografieren von Figuren macht nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen viel Spaß und Erholung. Probieren Sie es selbst aus und zeigen Sie Ihre Kreationen. Teilen Sie Ihre Fotos in den Kommentaren oder z.B. in der Zonerama-Galerie. Wessen Figuren werden wohl ein witzigeres Abenteuer erleben?

Letzte Änderung 2. April 2020

0 0
Danke! Bitte teilen und informieren Sie Ihre Freunde.

Autor: Ester Dobiášová

Lesen Alle Artikel.

Kommentare