Texte in Fotos einfügen

Die Platzierung eines Textes in ein Bild, ist eine ganz gewöhnliche Sache – egal ob es sich um ein Buchcover, einen Kalender, eine Beschreibung eines Fotos, eine Unterschrift des Autors oder Ähnliches handelt – der Anwendungsbereich ist sehr breit. Und mit Zoner Photo Studio können Sie jeden Text schnell und kreativ in ein Foto einfügen.

Die meistverwendete Methode, wie man einen Text in ein Bild einfügt, ist die Verwendung eines Wasserzeichens, welches die Unterschrift des Autors enthält. Die Meinung darüber, ob eine Unterschrift auf einer Aufnahme angebracht ist oder ob das Design passend ist, sind sehr unterschiedlich. Aber diese Meinungsverschiedenheit werden wir hier nicht behandeln. Wir befassen uns nämlich dieses Mal damit, wie Sie einen Text einzeln oder gleichzeitig auf mehrere Bilder (stapelweise) hinzufügen können.

Text im Modul Editor hinzufügen

Es gibt in Zoner Photo Studio zwei Möglichkeiten, wie Sie einen Text hinzufügen können. Die erste Möglichkeit ist die Verwendung des Tools Text hinzufügen (Strg+T) im Modul Editor. Sie finden das Werkzeug auf der rechten Seite unter dem Icon Platzierungswerkzeuge.

Dank dieser Funktion können Sie einen beliebigen Text einfügen und beliebig weiterbearbeiten. Klicken Sie auf das Foto, nachdem Sie auf die Funktion Text hinzufügen geklickt haben. Hierdurch wird eine neue Ebene mit dem Text hinzugefügt.

Danach bestimmen Sie die Schriftart, die Größe, die Farbe usw. Wenn Sie zufrieden sind, dann bestätigen Sie mit einem Klick auf Anwenden. Da es sich beim Text um eine eigenständige Ebene handelt, haben Sie die Möglichkeit und den Vorteil, den Text jederzeit nachzubearbeiten oder zu löschen.

Fügen Sie einen Text im Modul Editor ein und passen Sie ihn an.

Fügen Sie einen Text im Modul Editor ein und passen Sie ihn an.

Die Textebene können Sie auch mithilfe des Buttons +Ebene hinzufügen Ihrem Foto hinzufügen.

Fügen Sie einen Text oder ein Symbol hinzu.

Fügen Sie einen Text oder ein Symbol hinzu.

Bearbeiten Sie die Ebene und fügen Sie Effekte hinzu

Die Textebene bearbeiten Sie wie jeden anderen Ebenentyp. In unserem Fall möchten wir die Deckkraft reduzieren und ein Schatten hinzufügen. Klicken Sie hierzu mit der rechten Maustaste auf die Textebene und anschließend auf Effekte > Effekte bearbeiten.

Verschönern Sie den Text dank Effekten.

Verschönern Sie den Text dank Effekten.

Wählen Sie den gewünschten Effekt aus und bearbeiten Sie die Einstellungen, wie die Deckung, die Verschiebung etc.

Bearbeiten Sie die Einstellungsparameter bei den Schatten.

Bearbeiten Sie die Einstellungsparameter bei den Schatten.

Speichern Sie Ihre Arbeit für spätere Änderungen

Wie bereits erwähnt wurde, ist der Vorteil von Ebenen, dass Sie den Text auch zu einem späteren Zeitpunkt ändern können. Sie müssen das jeweilige Foto nur als .zps-Datei speichern. Die einzelnen Ebenen bleiben erhalten bzw. werden nicht zusammengeführt und so haben Sie die Möglichkeit, jederzeit zu den einzelnen Ebenen zurückzukehren und diese nachzubearbeiten.

Speichern Sie Ihr Projekt als .zps-Datei.

Speichern Sie Ihr Projekt als .zps-Datei.

Text auf eine ganze Fotoserie anwenden

Falls Sie sich dazu entschieden haben, Ihre Fotos mit einer Unterschrift zu versehen, dann müssen Sie dies nicht bei jedem Foto einzeln tun. Dank der Stapelverarbeitung können Sie die Unterschrift/Text auf eine beliebig große Anzahl an Fotos gleichzeitig anwenden.

Wechseln Sie hierzu zum Modul Manager. Danach markieren Sie die Fotos, die Sie mit einem Text versehen möchten. Anschließend gehen Sie links oben auf Menü > Bearbeiten > Stapelverarbeitung (Strg+Q).

Klicken Sie auf die Stapelverarbeitung, um eine Bearbeitung auf mehrere Fotos gleichzeitig anzuwenden.

Klicken Sie auf die Stapelverarbeitung, um eine Bearbeitung auf mehrere Fotos gleichzeitig anzuwenden.

Im neuen Dialogfenster klicken Sie auf den Button +Filter hinzufügen und danach wählen Sie Arbeitsebene Text aus. Natürlich können Sie auch weitere Filter auswählen. Sehr praktisch ist beispielsweise die gleichzeitige Änderung der Bildgröße.

Fügen Sie einen Filter hinzu.

Fügen Sie einen Filter hinzu.

Jetzt müssen Sie nur noch den gewünschten Text eingeben und Einstellungen wie vorher beim Editor vornehmen. Empfehlenswert ist die Platzierung der Unterschrift in der Ecke, die Reduzierung der Schriftgröße sowie der Transparenz, damit der Betrachter nicht zu stark abgelenkt wird.

Fügen Sie Ihre Unterschrift hinzu.

Fügen Sie Ihre Unterschrift hinzu.

Anschließend können Sie auf der linken Seite, die Bilder einzeln anklicken und kontrollieren, ob alles in Ordnung ist. Wenn Sie zufrieden sind, dann müssen Sie nur noch auf die Option Für alle anwenden klicken und schon wird der Text sowie die Einstellungen auf alle ausgewählten Bilder angewendet.

Tipp: Falls Sie Ihre Fotos beispielsweise vor dem Hinzufügen auf Zonerama nicht so verkleinern, dass Sie bei einer Ansicht von 100 % nicht auf den Monitor „passen“, dann wird die Unterschrift bei hoch- sowie querformatigen Bildern unterschiedlich groß ausfallen. Daher sollten Sie das Hinzufügen der Unterschrift bei Bildern im Hochformat und im Querformat getrennt vornehmen. So vermeiden Sie nämlich die Größenunterschiede Ihres Textes auf Bildern.

Neben dem Hinzufügen einer Unterschrift auf ein Foto, gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, wie man einen Text verwenden kann. Laden Sie daher Zoner Photo Studio herunter und testen Sie 30 Tage lang kostenlos.

Letzte Änderung 31. August 2017

0 0
Danke! Bitte teilen und informieren Sie Ihre Freunde.

Autor: Matěj Liška

Lesen Alle Artikel.

Kommentare