Tag: Wolken

Wie man einen langweiligen Himmel ersetzt

Bestimmt ist es Ihnen auch schon passiert. Sie sind an schönen Ort und möchten diesen auch traumhaft wirken lassen, dass Wetter steht jedoch dieses Mal nicht auf Ihrer Seite. Der Himmel ist grau und wirkt fade. Das Objekt welches Sie fotografieren ist an sich sehr interessant aber der Rest wirkt langweilig. In den meisten Fällen kann man die Tonalität, Verlaufsfilter und ähnliche Instrumente nutzen. Aber es gibt auch Fälle, bei denen all dies nicht zum gewünschten Ergebnis führt und ein anderer Weg eingeschlagen werden muss. Dieser ist der Austausch des Himmels.

Profitieren Sie vom Himmel

Wir sind immer wieder davon fasziniert, was für wunderschöne Bilder die Atmosphäre in den Himmel zeichnen kann. Wenn man auf eine Landschaft oder Stadt hinunter blickt, ist es meist der Himmel, der das Gesamtbild abrundet. Sonnenaufgänge, Sonnenuntergänge, Gewitterwolken, Regenbogen. Momente, die nur einen Augenblick lang vorhanden sind. Verpassen Sie deshalb nicht die Chance auf ein gutes Foto und lernen Sie, wie sie aus einer Szene das Beste herausholen können.

Jede Woche neue Artikel in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.