Tipps für Anfänger 0

Models fotografieren III: Fotografieren im Atelier

Haben Sie die Nase voll und wollen nicht mehr im Freien mit Ihrer Fotokamera herumlaufen? Egal ob es Ihnen kalt ist, oder Sie nur die Umgebung ändern möchten. Manchmal ist es gut, sich in ein warmes und gemütliches Atelier zu begeben. Wir zeigen Ihnen in diesem Teil, warum jeder Porträtfotograf einmal das Fotografieren im Atelier ausprobiert haben sollte. Dank der einstellbaren Studioblitze erhalten Sie eine so gut wie unbegrenzte Kontrolle über das Licht, was gegenüber dem Fotografieren im Freien ein großer Vorteil ist. Es ist dabei so einfach damit zu beginnen. Im letzten Teil unserer Miniserie zeigen wir Ihnen, dass Sie sich selbst im Atelier nicht langweilen werden!

Tipps für Anfänger 0

Wie fotografiert man ein gutes Profilfoto? Achten Sie auf diese 6 Dinge

Sie können zu einem Freund kommen, ihm das Mobilgerät oder die Fotokamera vor das Gesicht halten und den Auslöser drücken. Auch so kann man Profilfotos machen. Aber bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie kurz innehalten. Ein Profilfoto ist immer noch ein Porträt und somit gelten die gleichen Regeln. Erlernen Sie sie und sobald sie diese beherrschen, dann gelingt Ihnen ein perfektes Profilbild nach dem anderen.

Arbeit mit Licht 3

Porträts richtig belichten I: Denken Sie an die Qualität, die Intensität sowie die Farbe des Lichts

Porträts zu erstellen hat so gut wie jeder Fotograf schon einmal probiert. Viele fragen sich jedoch, wie man eigentlich ein Porträt richtig belichtet. Es gibt hierbei mehrere Möglichkeiten. Sie müssen jedoch immer an die grundlegenden Parameter wie die Intensität, die Qualität sowie die Farbe des Lichts denken. Erfahren Sie, wie man die Belichtung von Porträts in den Griff bekommt.