Tag: Mehrfachbelichtung

Erfahren Sie, wie Sie einen Doppelbelichtungseffekt in ZPS erstellen

Die Mehrfachbelichtung ist ein klassischer Fotoeffekt, bei dem mehrere Szenen in einem einzigen Feld eines Films belichtet wurden und anschließend zu einem Bild verschmolzen sind. Bei den meisten Digitalkameras können Sie diesen Effekt bereits beim Aufnehmen anwenden. Die größte Kontrolle über das Ergebnis haben Sie jedoch, wenn Sie diese Technik in Zoner Photo Studio nachahmen. Wie das geht, zeigen wir Ihnen anhand eines Porträts.

[Infografik] Störende Objekte mithilfe der Mehrfachbelichtung entfernen

Sind auf Ihren zu viele störende Elemente vorhanden, die die Aufmerksamkeit vom Hauptmotiv abwenden? Falls es sich hierbei um bewegliche Objekte handelt, dann kann man sie ganz leicht und schnell mithilfe der Funktion Mehrfachbelichtung loswerden.Sie müssen hierfür nur mehrere Aufnahmen der gleichen Szene machen, auf der sich die Objekte jedes Mal an einer anderen Stelle befinden. Und danach müssen Sie die Bilder nur noch miteinander verbinden. Erfahren Sie wie. 

Jede Woche neue Artikel in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.