Fader Himmel? Beheben Sie dieses Problem mit dem Polarisationsfilter am Computer Fortgeschrittene Bearbeitungen 3

Fader Himmel? Beheben Sie dieses Problem mit dem Polarisationsfilter am Computer

Der Polarisationsfilter zählt schon seit etlichen Jahren zu einem sehr praktischen Filter bei der Fotografie. Er hilft uns Spiegelungen zu unterdrücken und der Himmel wirkt durch ihn natürlicher und farbenfroher. Falls Sie jedoch keinen zu Hause haben oder ihn daheim vergessen haben, dann ist dies nicht weiter schlimm. Sie können den Effekt auch nachträglich am Computer hinzufügen.

Fotomontage 0

Wie man einen langweiligen Himmel ersetzt

Bestimmt ist es Ihnen auch schon passiert. Sie sind an schönen Ort und möchten diesen auch traumhaft wirken lassen, dass Wetter steht jedoch dieses Mal nicht auf Ihrer Seite. Der Himmel ist grau und wirkt fade. Das Objekt welches Sie fotografieren ist an sich sehr interessant aber der Rest wirkt langweilig. In den meisten Fällen kann man die Tonalität, Verlaufsfilter und ähnliche Instrumente nutzen. Aber es gibt auch Fälle, bei denen all dies nicht zum gewünschten Ergebnis führt und ein anderer Weg eingeschlagen werden muss. Dieser ist der Austausch des Himmels.

Landschaftsfotografie 0

Profitieren Sie vom Himmel

Wir sind immer wieder davon fasziniert, was für wunderschöne Bilder die Atmosphäre in den Himmel zeichnen kann. Wenn man auf eine Landschaft oder Stadt hinunter blickt, ist es meist der Himmel, der das Gesamtbild abrundet. Sonnenaufgänge, Sonnenuntergänge, Gewitterwolken, Regenbogen. Momente, die nur einen Augenblick lang vorhanden sind. Verpassen Sie deshalb nicht die Chance auf ein gutes Foto und lernen Sie, wie sie aus einer Szene das Beste herausholen können.

Fotomontage 0

Bildbearbeitung: Himmeltausch!

Sie kennen die Situation bestimmt. Sie möchten einen schönen Ort festhalten, Aber das Wetter hat sich gänzlich gegen Sie verschworen. Das Objekt, dass Sie fotografieren möchten, ist an sich interessant, doch alles rundherum ist nur grau in grau. Üblicherweise können Sie sich mit Tone Mapping, Übergangsfiltern oder Ähnlichem behelfen, doch manchmal wird der Himmel einfach nicht so, wie man es will. Es bleibt also nur eine Möglichkeit – den Himmel auszutauschen.