Tag: Blumen

Natur in Farbe und Schwarz-Weiß: Suchen Sie die Schönheit im Detail

Ich gehöre zu den Menschen, die bei Instagram einen ästhetisch harmonischen Look bevorzugen. Aus diesem Grund verwende ich für die meisten meiner Fotos die gleichen Bearbeitungen. Andererseits habe ich einen Abschluss in Grafikdesign, wo ich viel mit Schwarz-Weiß-Fotografie gearbeitet habe. Ich habe versucht, mit meinen Fotos Details in der Natur abzubilden, die man durch die Farbigkeit übersehen könnte, z. B. Formen.

Wie fotografiert man Blumen zu Hause

Die Natur lässt sich natürlich am besten im Freien fotografieren, jedoch ist man durch das aktuelle Licht und die Umgebung eingeschränkt. Außerdem ist der gelegentliche Wind für die Ausarbeitung der Details  nicht förderlich. Bäume sind schwer übertragbar, aber Blumen kann man einfach mit nach Hause nehmen. Dann haben Sie die Kontrolle über alle Faktoren, die das Foto beeinflussen.

Frühlingsblüten im Fokus

Ich kann es jedes Jahr gar nicht erwarten auf die Suche nach den ersten Frühlingsblüten zu gehen, nachdem die ersten warmen Sonnerstrahlen beginnen, die Natur nach dem langen Winterschlaf aufzuwecken. Zu Fuß oder mit Rad, aber jedenfalls mit Kamera, begebe ich mich an mehr oder weniger bekannte Orte, wo ich diese Frühlingsboten antreffen kann. Bevor auch Sie losstarten die Frühlingsnatur zu knipsen, schauen wir uns gemeinsam ein wenig die Technik des Blütenfotografierens an und notieren, was alles Sie außerdem dazu mitnehmen sollten.

Jede Woche neue Artikel in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.

Mit der Bestätigung des Abonnements stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Erhalt von Nachrichten zu. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.