Suchergebnisse für

Wie bearbeitet man Fotos im RAW-Format Ein paar Klicks zum perfekten Foto Basis-Bildbearbeitungen 1

Wie bearbeitet man Fotos im RAW-Format? Ein paar Klicks zum perfekten Foto

Fast jeder der sich mit dem Fotografieren etwas mehr beschäftigt, macht Aufnahmen im RAW-Format. Sie können nämlich dank diesem Format aus einem schlechten Bild, ein durchschnittliches Foto machen und aus einer durchschnittlichen Aufnahme, ein perfektes Foto. Das RAW-Format enthält nämlich viel mehr Bildinformationen als eine Aufnahme im JPG-Format und erlaubt daher viel bessere Bearbeitungsmöglichkeiten. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Weißabgleich, Vignettierung und 3 weitere Bearbeitungstipps, die winterliche Landschaftsfotos verschönern Basis-Bildbearbeitungen 0

Weißabgleich, Vignettierung und 3 weitere Bearbeitungstipps, die winterliche Landschaftsfotos verschönern

Auch bezaubernde Winter-Landschaften wirken manchmal langweilig, weil die Fotokameras nicht hundertprozentig vollkommen sind und daher der Schnee oftmals grau wirkt. Ein paar einfache Bearbeitungen, wie der Weißabgleich oder das Hinzufügen der Vignettierung reichen schon aus, um perfekte Bilder zu erhalten. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Winter-Landschaftsaufnahmen das gewisse Etwas verleihen.

Mobilfunkkamera, Kompaktkamera, Kamera mit APS-C oder Vollformatsensor. Erfahren Sie, wie sich ihr Cropfaktor unterscheidet Fotokamera bedienen 0

Mobilfunkkamera, Kompaktkamera, Kamera mit APS-C oder Vollformatsensor. Erfahren Sie, wie sich ihr Cropfaktor unterscheidet

Den Begriff Cropfaktor kennt fast jeder Fotograf. Und viele wissen auch, dass er letztendlich die Größe des Bildsensors im Vergleich zum Kleinbildfilm darstellt. Aber nur wenige Leute wissen, wie genau er die Aufnahmen bei einem Mobilfunkgerät, einer Kompaktkamera oder DSLR mit APS-C im Vergleich zu einer Vollformatkamera beeinflusst. Die Unterschiede können dabei enorm sein, was den Bildausschnitt, die Lichtstärke sowie die Schärfe betrifft.