Herbst-Update 2021: Schnelleres Entwickeln, neue Rauschunterdrückung und weitere Neuheiten 

Das regelmäßige Update von Zoner Photo Studio X ist da! Deutlich schnellere Bearbeitung, verbesserte Belichtungswerkzeuge, neue Rauschunterdrückung, komfortablere Videobearbeitung und neue Funktionen in Zonerama erwarten Sie. Und das ist nicht alles. Lesen Sie den Artikel und erfahren Sie, was es Neues gibt.

Das zweite Zoner Photo Studio X Update für 2021 landet jetzt auf Ihren Computern. Dieses Mal haben wir das Modul Entwickeln gründlich überarbeitet, aber auch die immer beliebter werdende Videobearbeitung und die Online-Galerie Zonerama haben wir nicht vergessen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Verbesserungen das Herbst-Update mit sich bringt.

Schnallen Sie sich an, wir geben Gas

Die erste (und größte) Neuerung werden Sie bei der  Bearbeitung deutlich spüren. Unsere Entwickler haben das Modul Entwickeln quasi von Grund auf neu entwickelt. Zoner Photo Studio X ist jetzt bei der Bearbeitung viel schneller.

Die Beschleunigung ist nicht nur bei einfachen Anpassungen hilfreich, sondern vor allem dann, wenn Sie mehrere verschiedene Werkzeuge auf ein Foto anwenden. Zeit ist ein kostbares Gut. Das ist uns bewusst, und deshalb wollen wir Ihnen so viel wie möglich davon ersparen.

Neue Möglichkeiten der Belichtungsanpassung

Die Anpassung von Belichtung und Dynamikbereich ist unerlässlich. Es gibt nur wenige Fotos, die keine Belichtungsanpassung erfordern. Wir haben uns darauf konzentriert sicherzustellen, dass Zoner Photo Studio X dies so gut wie möglich bewerkstelligt. Was haben wir also verbessert? 

In erster Linie ist es die Arbeit mit dem Dynamikbereich. Mit den Schiebereglern für Lichter und Schatten können Sie ihn nun viel intensiver anpassen. Sie können einen überbelichteten Himmel leicht abdunkeln und die Struktur in schattigen Bereichen betonen. Und das alles ohne Farb- oder Qualitätsverlust.

Eine solche Kontrolle über den Dynamikbereich ist aus mehreren Gründen von Vorteil. Es beschleunigt Ihre Arbeit, da es oft die lokalen Bearbeitungswerkzeuge ersetzt (z. B. bei Landschaftsaufnahmen werden Sie die lokalen Anpassungswerkzeuge seltener benötigen). In vielen Fällen kann es auch HDR ersetzen oder ein ungünstig belichtetes Foto retten. Den neuen Dynamikbereich werden Sie bei der Bearbeitung von RAW-Dateien am meisten zu schätzen wissen, denn hier kommt die Optimierung voll zur Geltung.

Und es gibt noch weitere absolute Neuheiten! So gibt es beispielsweise die neuen Parameter Schwarz- und Weißtöne, die sich auf die dunkelsten und hellsten Bereiche des Fotos auswirken. Dadurch haben Sie viel mehr Möglichkeiten den Kontrast anzupassen.

Lesen Sie den Artikel Belichtung und Dynamikumfang: Lernen Sie, wie man sie korrigiert, in dem Sie erfahren, wie man mit dem verbesserten Abschnitt Belichtung arbeitet.

Neuer Textur-Parameter

Wir haben unter anderem einen neuen Parameter für Textur hinzugefügt. Dieser ist eine gute Ergänzung zu Klarheit. Im Gegensatz dazu werden jedoch feinere Strukturen hervorgehoben. Zum Beispiel Gras in einer Landschaft, eine feine Haarstruktur… Sie finden die Textur auch in den lokalen Bearbeitungswerkzeugen. Wir glauben, dass Sie tausende von Möglichkeiten finden werden, dieses Werkzeug zu nutzen. 

Lassen Sie sich von unserem Artikel Verleihen Sie Ihren Fotos Dynamik. Klarheit und Textur hilft Ihnen dabei inspirieren.

Neue Rauschunterdrückung und Schärfe

Rauschen ist der Schrecken vieler Fotografen. Manchmal tritt es in zu hohem Maße auf und erfordert einen Eingriff. Deshalb haben wir das Tool für deren Reduzierung verbessert. Es ermöglicht Ihnen jetzt, sowohl Helligkeits- als auch Farbrauschen in Ihren Fotos viel besser zu entfernen. Außerdem lassen sich damit Unschärfen, die durch Rauschen entstehen, besser einschränken.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Fotos nach der Rauschunterdrückung immer noch nicht scharf genug sind, können Sie auch die Vorteile der erweiterten Schärfe-Funktion nutzen. Diese funktioniert jetzt sowohl in der Basis- als auch in der intelligenten Variante besser. 

Erfahren Sie mehr über die verbesserten Tools im Artikel Schärfen und Rauschunterdrückung: Finden Sie die Balance zwischen Schärfe und Rauschen in Ihren Fotos.

Und es gibt noch ein kleines Extra

Es handelt sich zwar nur um eine Kleinigkeit, die Ihnen aber sicher gefallen wird. Ein blauer Punkt erscheint auf jedem Schieberegler, den Sie bewegen. Dieser zeigt an, dass der Parameter angepasst wurde. So können Sie auf einen Blick erkennen, welchen Schieberegler Sie bewegt haben. Außerdem können Sie auf den blauen Punkt doppelklicken, um den Schieberegler zurückzusetzen.

ZPS X Herbst Update 2021

Unterstützung von AVIF

Langsam werden Stimmen laut, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis das heutzutage beliebte JPEG-Format durch das neue AVIF-Format abgelöst wird. Es bleibt die Frage, wann dies geschehen wird. Sie müssen sich aber keine Sorgen machen, denn Ihr Zoner Photo Studio X ist darauf vorbereitet. Es kann dieses Format öffnen und bearbeiten.

Video bietet neue Möglichkeiten

Auch die Videobearbeitung hat eine Veränderung erfahren. Zum Beispiel können Sie jetzt für jede Videospur einen anderen Modus einstellen, entweder Einfügen oder Überschreiben. Sie können auch die Höhe der einzelnen Spuren frei ändern.

Übergänge zwischen Clips oder Fotos in der Timeline können Sie nun mühelos auch stapelweise bearbeiten. Markieren Sie einfach die gewünschte Anzahl und legen Sie gemeinsame Parameter für sie fest.

Es wird Sie auch freuen zu hören, dass Sie jetzt mehr Informationen über Videodateien im Modul Manager sehen können. Zum Beispiel die Dauer und detailliertere Metadaten. Sie können das Video auch ganz einfach um 90 Grad drehen. Natürlich ohne Qualitätsverlust.

Zonerama kann auch 4K-Videos

Wir verbessern die Videounterstützung auf Zonerama. Sie können jetzt sowohl 2K- als auch 4K-Videos abspielen (und hochladen). Wir unterstützen nun auch das neue AV1-Format.

Neu sind auch die Optionen für das Einfügen von eingebetteten Galerien auf Ihre Seite. Sie können sich auf neue Layouts freuen, die Ihre Website aufpeppen. 

Probieren Sie die Neuheiten selbst aus

Wie gefallen Ihnen die Verbesserungen? Sie können das Update gerne selbst ausprobieren. Sie haben es noch nicht? Laden Sie Zoner Photo Studio X für 30 Tage kostenlos herunter. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns ein Feedback hinterlassen.

Jede Woche neue Artikel in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.

Kommentare