Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten

Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten

Wenn Sie etwas im Internet verkaufen, wirkt es besser, wenn die Fotos des angebotenen Produkts ein gewisses Niveau haben. Natürlich hängt der Erfolg des Verkaufs mehr davon ab, was Sie verkaufen, für wie viel und in welchem ​​Zustand. Fotos können jedoch den ersten Eindruck des verkauften Artikels und von Ihnen als Verkäufer erheblich beeinträchtigen. Wenn Sie den Artikel gut ablichten, wird es Ihnen sehr helfen. Schauen wir uns die Hauptprinzipien an.

Wir zeigen alles am Beispiel des Verkaufs von Fotoausrüstung. Die meisten Tipps sind aber allgemein anwendbar, egal was Sie verkaufen (außer Autos, Immobilien und andere größere Dinge). Schauen wir uns also an, wie man Dinge fotografiert, damit sie sich „selbst“ verkaufen.

Sie sollten vor allem folgende Dinge beachten:

  • fotografieren Sie die Ware in einer realen Umgebung, nicht auf weißem Hintergrund,
  • räumen Sie die Szene auf – Unordnung wirkt nicht gut 
  • fotografieren Sie mit gutem Licht, ob natürlich oder künstlich,
  • achten Sie auf die Belichtung (dies gilt vor allem beim Verkauf von Fotoausrüstung),
  • haben Sie keine Angst kreativ zu werden.

Fotografieren Sie nicht auf weißem Hintergrund 

Wenn Sie das zum Verkauf stehende Gerät als Produktfoto aufnehmen, das auf den ersten Blick den Fotos direkt vom Hersteller ähnelt, kann der Käufer den Verdacht hegen, dass Sie keine Fotos von dem Gerät machen wollten und die Fotos einfach aus dem Internet heruntergeladen haben. Oder schlimmer noch – dass Sie das Gerät nicht einmal besitzen und ein Betrüger sein könnten. 

Was nun? Daraus folgt, dass es am besten ist, das Objekt in realer Umgebung aufzunehmen. Nehmen Sie sich etwas Zeit und fotografieren Sie den Gegenstand ohne störende Elemente.

Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten
Welche Variante der Kamera würde in einer Anzeige am besten auf Sie wirken? Ich vermute, die dritte.

Manchmal reicht schon ein wenig Ordnung

Störende Elemente in Form eines unordentlichen Tisches oder Raums sind das häufigste Übel in diversen Kleinanzeigen-Portalen. Es mindert in keiner Weise die Qualität der angebotenen Waren, sagt aber viel über den Verkäufer aus. 

Ich möchte lieber eine Kamera haben, die vor mir einem sorgfältigen Fotografen gehört hat, der Objektivdeckel verwendet, sie gereinigt und wie ein zerbrechliches Gerät behandelt hat. Und Unordnung auf den Fotos wird mich eher vom Gegenteil überzeugen. Und auch hier – dies muss nicht der Wirklichkeit entsprechen, aber viele potenzielle Käufer denken auf diese Weise.  

Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten
Auf demselben Tisch fotografiert. Die zweite Option wurde nach dem Aufräumen mit einem Objektiv mit 50-mm-Brennweite fotografiert.

Probleme mit dem Raum? Boden oder Schrank helfen

Wenn bei Ihnen überall viele Dinge herumstehen und der Schreibtisch nicht geeignet ist, räumen Sie zum Beispiel nur ein Regal im Schrank aus und Sie erhalten einen begrenzten Raum, in dem nichts Weiteres stört. Tageslicht ist völlig ausreichend. 

Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten
Im Inneren des Schranks gibt es keine störende Umgebung.

Eine weitere Option kann der Boden sein. Es reicht nur ein Stück ordentliche Fläche, um so etwas wie einen endlosen Hintergrund zu schaffen.  

Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten
Der Boden simuliert einen endlosen Hintergrund.

Ausleuchtung ist nicht erforderlich, macht aber Eindruck

Wenn Ihnen das Tageslicht zu gewöhnlich erscheint oder Sie nachts fotografieren und keine andere Wahl haben, benötigen Sie Ausleuchtung. Die Verwendung von RGB-Leuchten macht es beispielsweise recht einfach, einen unverwechselbaren Stil zu erstellen. 

Wenn Sie noch ein wenig herumspielen möchten, ist auch eine Nachbearbeitung hilfreich. Achtung! Sie sollten auf keinen Fall Kratzer retuschieren und über den Zustand der Ware lügen. Um die Belichtung, Ausleuchtung und in diesem Fall den Farbton des blauen Lichts zu optimieren, hilft Ihnen Zoner Photo Studio X auf jeden Fall. 

Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten
Einfache und universelle Ausleuchtung mit zwei Lichtern.

Beim Verkauf von Fototechnik passiert es mir oft, dass meine Bekannten meine Anzeigenfotos automatisch erkennen, weil ich meistens genau diese Kombination aus warmem Frontlicht und blauer Hintergrundbeleuchtung einsetze. 

Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten
Weiter Dinge für den Verkauf mit ähnlicher Ausleuchtung.

Fotografieren Sie das Gesamtpaket 

Machen Sie auf jeden Fall ein Bild des Produkts mit allem Zubehör, welches der Käufer erhält. Es funktioniert gut, wenn auf den Fotos neben dem Hauptobjekt auch ein Komplettpaket mit etwas Extra ist.

Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten
Erstellen Sie ein Foto mit allen Zubehörteilen.

Fotografieren Sie mit Ihrem Handy? Belichten Sie richtig

Das häufigste Problem bei der mobilen Fotografie ist die Überbelichtung. Wenn Sie die automatische Einstellung aktivieren, erkennt das Telefon, dass ein schwarzer Bereich vorhanden ist, und versucht, ihn aufzuhellen. Das Ergebnis ist wie im Bild unten links. 

Tatsächlich hat die Kamera keinen solchen Farbton. Darüber hinaus fällt jedes Staubkorn auf, wenn Sie keine detaillierte Reinigung durchgeführt haben. Dabei muss man nur irgendwo auf eine hellere Stelle auf dem Display tippen, beispielsweise auf die Inschrift der Marke, oder das Foto beim Fotografieren etwas abdunkeln. Wenn dies aber nicht funktioniert, können Sie die Belichtung in Zoner Photo Studio retten.

Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten
Achten Sie auf die Belichtung.

Möchten Sie auffallen? Probieren Sie etwas Kreatives

Es ist klar, dass es bei Kleinanzeigen meistens um den informativen Wert geht. Aber manchmal möchte man ausgesprochen auffallen. So etwas kann als Foto für den Verkauf von beschädigter Ware oder den Verkauf von Ersatzteilen dienen:

Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten
Sie können auf verschiedene Weise Aufmerksamkeit erregen.

Oder wählen Sie zum Verkauf eine Veranschaulichung, wie Sie das Produkt bei der Arbeit verwenden. In jedem Fall interessiert sich der Käufer in der Regel mehr für den technischen Zustand als für Kreativität.  

Tipp zum Schluss: Wie ermittelt man den Verschlussstatus? 

Verkaufen Sie eine Kamera? Wichtiger als sein Alter ist der Verschlussstatus. Den finden Sie entweder nach dem Hochladen des letzten Fotos auf www.camerashuttercount.com oder in Zoner Photo Studio heraus. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Foto (im RAW-Format) klicken, wählen Sie Bildinformationen (Umschalt+Eingabetaste). Unter Fotoinformationen im Feld Bild-ID erfahren Sie den Verschlussstatus. 

Ein gutes Foto verkauft! So machen Sie ansprechende Fotos von Dingen, die Sie verkaufen möchten
Sie können den Verschlussstatus auch in Zoner Photo Studio X ermitteln.

Laden Sie Zoner Photo Studio X für 30 Tage lang kostenlos herunter und versuchen Sie, Ihre Fotos für Kleinanzeigen zu optimieren. 

Jede Woche neue Artikel in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.

Kommentare