Erste Schritte mit Zonerama: Direkter Foto-Upload auf Zonerama mit Zoner Photo Studio

Im letzten Beitrag haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie ein Konto und eine eigene Galerie auf Zonerama anlegen können. Darüber hinaus, wie der Foto-Upload über das Internet funktioniert. Der Upload funktioniert jedoch auch direkt vom Zoner Photo Studio oder der Android App aus.

Willkommen bei Zonerama

Öffnen Sie das Zoner Photo Studio und achten Sie darauf, dass Sie sich im Modul Manager befinden. Anschließend wählen Sie oben in der Mitte die Ansicht Browser und in der linken Navigationsleiste Zonerama aus. Falls Sie sich noch nicht bei Ihrem Zoner-Konto angemeldet haben, werden Sie vom Zoner Photo Studio hierzu aufgefordert.

Benutzen Sie Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort, dass Sie für Zonerama haben. Sind Sie ein neuer User, verwenden Sie die Angaben für den Einstieg ins Zoner-Konto (das Passwort erhalten Sie automatisch nach dem Kauf von Zoner Photo Studio oder Sie können sich auch auf account.zoner.com registrieren). Es öffnet sich der Browser mit einem Ordner, welcher weitere Ordner enthält.

Jeder neue ZPS-User erhält Zugang zum Zoner Konto. Sobald Sie sich bei diesem anmelden, erhalten Sie gleichzeitig Zugang zu den Zonerama-Diensten.

Jeder neue ZPS-User erhält Zugang zum Zoner Konto. Sobald Sie sich bei diesem anmelden, erhalten Sie gleichzeitig Zugang zu den Zonerama-Diensten. 


Erstanmeldung bei Zonerama

Falls Sie sich bei Zonerama zum ersten Mal anmelden, werden Sie hier nur die automatisch erstellten Ordner Versteckte Alben und Öffentliche Alben finden. Diese Ordner dienen dazu, dass Sie Ihre Fotos systematisch verwalten können und auch einen gewissen Überblick behalten. Die Ordner bestimmen auch, ob die in ihnen enthaltenen Alben für alle oder nur gewisse Personen und auf welche Weise sichtbar sein werden. Mehr dazu weiter unten.


Möcht man einen der Ordner umbenennen, dann klickt man auf den gewünschten Ordner und betätigt die F2-Taste. Dies funktioniert auch mit einem linken Mausklick auf die Bezeichnung. Ferner können Sie mit der F7-Taste neue Ordner erstellen sowie beliebig benennen, zum Beispiel Familie oder Aufträge. Innerhalb dieser Ordner können Sie weitere Fotoalben anlegen (wieder mithilfe der F7-Taste).

Nach der Anmeldung bei Zonerama erscheinen die Unterordner von Zonerama. Es werden automatisch zwei voreingestellt: die Versteckten Alben und Öffentlichen Alben. Sie können jedoch mit der F7-Taste weitere Ordner erstellen.

Nach der Anmeldung bei Zonerama erscheinen die Unterordner von Zonerama. Es werden automatisch zwei voreingestellt: die Versteckten Alben und Öffentlichen Alben. Sie können jedoch mit der F7-Taste weitere Ordner erstellen.

In Originalgröße oder verkleinert, wie Sie wollen

Fotos können in das Album einfach hineinkopiert werden, indem man die Dateien herüberzieht. Hierfür ist es praktisch, zwei getrennte Fenster zu haben. Gehen Sie hierfür wieder auf Browser und wählen Sie eine der zwei Optionen aus ( Zwei Browser übereinander oder Zwei Browser nebeneinander).

Durch ziehen mit der Maus von einem Browser-Fenster in das andere, können Sie Bilder auf Zonerama hochladen. Die Ansicht von zwei Browsern aktivieren Sie über Browser und wählen eine der Darstellungsmöglichkeiten aus.

Durch ziehen mit der Maus von einem Browser-Fenster in das andere, können Sie Bilder auf Zonerama hochladen. Die Ansicht von zwei Browsern aktivieren Sie über Browser und wählen eine der Darstellungsmöglichkeiten aus.

Im zweiten Browser erscheinen ein oder mehrere auf der Festplatte gespeicherte Ordner. Suchen Sie sich die Bilder, die Sie auf Zonerama hochladen wollen, heraus und ziehen Sie die Dateien mit der Maus ins zweite Fenster Zonerama. Den Upload-Vorgang können Sie dann unten links sehen; wird er erfolgreich beendet, erscheint der Text Upload beendet.

Das Zoner Photo Studio ermöglicht es Ihnen, eine oder mehrere Dateien im JPEG-Format einfach herüberzuziehen. Im ZPS 18 können jetzt auch ganze Ordner hochgeladen werden.

Das Zoner Photo Studio ermöglicht es Ihnen, eine oder mehrere Dateien im JPEG-Format einfach herüberzuziehen. Im ZPS 18 können jetzt auch ganze Ordner hochgeladen werden.

Ein großer Vorteil von Zonerama ist die Möglichkeit, Originalfotos mit voller Auflösung hochzuladen. Die Bilder werden von Zonerama auch keinesfalls verkleinert oder komprimiert. Hierdurch können Sie jederzeit Ihre Fotos von Zonerama auf Ihren Computer herunterladen und erneuern. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie beispielsweise Bilder gelöscht oder fälschlicherweise bearbeitet haben.

Für die Foto-Präsentation wird es meistens ausreichend sein, die Auflösungswerte der Aufnahme zu verringern – Sie können beispielsweise von der Full HD Auflösung ausgehen, die bei den meisten 1920 Pixel in der Breite ausmacht. Der Upload von Bildern mit geringerer Auflösung wird deutlich – teilweise von Minuten auf Sekunden – beschleunigt.

Tipp: Für die Verkleinerung aller Bilder können Sie einen eigenen Filter einstellen. Betätigen Sie hierfür die Tastenkombination Strg+Q. Hier können Sie beispielsweise die Aufnahmen verkleinern und gleichzeitig eine Beschriftung hinzufügen. Möchten Sie nur eine Gesamtverkleinerung vollziehen, dann verwenden Sie die Tastenkombination Strg+E. Arbeiten Sie dabei selbstverständlich mit Kopien Ihrer Fotos, nicht mit den Originalen – diese sollten Sie stets in der Originalgröße sichern.

Bilder nur für bestimmte Personen freigeben

Wenn Sie innerhalb des Zoner Photo Studios einen neuen Unterordner oder ein neues Album im Ordner Versteckte Alben erstellen, werden Sie daran ein blaues Augensymbol erkennen. Das Symbol zeigt an, dass der Ordner und alle darin enthaltenen Alben für die Öffentlichkeit unsichtbar sind.

Die versteckten Alben sind nur für Sie und für jene Personen ersichtlich, die von Ihnen einen speziellen Link oder eine E-Mail mit einem Verweis auf das Album bekommen. Diese Links können unter der Auswahl  Veröffentlichen erstellt werden.

Ferner können Sie die Alben zusätzlich mit einem Passwort verschlüsseln. Klicken Sie hierfür mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Privatsphäre einstellen. Es öffnet sich ein neues Fenster, wo Sie anschließend das Feld Gesperrt auswählen und ein Passwort eingeben. Zusätzlich können Sie noch einen Hinweis eintragen oder das Feld leer lassen. Der Zugang zum Album ist somit nur für Personen möglich, die das Passwort besitzen.

Alben können Sie zusätzlich mit Passwörtern verschlüsseln. Tätigen Sie einem rechten Maus-Klick auf das Album und wählen Sie Privatsphäre einstellen. Aktivieren Sie anschließend das Kästchen "Gesperrt" und geben das Passwort ein.

Alben können Sie zusätzlich mit Passwörtern verschlüsseln. Tätigen Sie einem rechten Maus-Klick auf das Album und wählen Sie Privatsphäre einstellen. Aktivieren Sie anschließend das Kästchen „Gesperrt“ und geben das Passwort ein.

Passwortgeschützte Alben werden auf Zonerama mit einem Vorhängeschloss auf blauem Feld dargestellt. Fährt man mit dem Mauszeiger über das Album, dann erscheint statt dem Symbol ein Eingabefeld für die Eingabe des Passwortes. Der Zugriff auf die Fotos ist nur für Personen mit dem richtigen Passwort möglich.

Sie können in öffentlichen Ordnern sowohl öffentlich zugängliche als auch mit Passwort geschützte Alben nebeneinander haben.

Sie können in öffentlichen Ordnern sowohl öffentlich zugängliche als auch mit Passwort geschützte Alben nebeneinander haben.

Tipp: Jedes beliebige Foto kann direkt im Zonerama Ordner umbenannt oder gelöscht werden. Es kann auch direkt aus dem Zonerama Ordner geöffnet und im Editor bearbeitet werden – natürlich nur dann, wenn Sie Ihr Zonerama in der ZPS-Umgebung betrachten. Klicken Sie auf das Bild mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Editor“ aus. Je nach Bedarf können Sie es im Editor Modul bearbeiten und dann mit der Tastenkombination Strg+S wieder abspeichern.

Bilder einfach teilen – Link mit E-Mail versenden

Öffnen Sie im ZPS den Ordner des Albums, welchen Sie teilen möchten. Unten rechts wählen Sie den Text Im Web anzeigen aus. Dadurch öffnet sich ein Fenster des Internetbrowsers und der Zonerama-Webseite. Klicken Sie auf die drei Punkte rechts oberhalb der Bildervorschau und wählen Sie Veröffentlichen aus.

Um Bilder zu teilen, klicken Sie rechts oben auf "Veröffentlichen".

Um Bilder zu teilen, klicken Sie rechts oben auf „Veröffentlichen“.

Das Teilen von versteckten, öffentlichen und gesperrten Alben

Jeder, der zumindest ein öffentliches Album besitzt, wird in die öffentliche Liste der User aufgenommen. Die anderen User aber auch nicht registrierte oder unangemeldete Besucher können sich die öffentlichen Galerien auf Zonerama anhand der Galeriebezeichnung, des Namens des Users oder des Albums oder mithilfe der spezifischen Adresse der eigenen Hauptseite (z.B. peter.zonerama.com) heraussuchen.

Achtung: Sollten Sie alle Ihre Alben auf Zonerama versteckt haben, kann auf Ihrer Hauptseite oberhalb der Alben kein Fotostreifen dargestellt werden und Ihr Album erscheint nicht unter den öffentlichen und neuesten Alben. In einem solchen Fall kann auch Ihr Profil nicht aufgesucht werden. 

Tipp: Falls Sie Fragen bezüglich des ZPS oder Zonerama haben,  wenden Sie Sich an uns unter support@zoner.de

Letzte Änderung 9. Mai 2016

0 0
Danke! Bitte teilen und informieren Sie Ihre Freunde.

Autor: Martina Čížková

Lesen Alle Artikel.

Kommentare