Natur in Farbe und Schwarz-Weiß: Suchen Sie die Schönheit im Detail

Ich gehöre zu den Menschen, die bei Instagram einen ästhetisch harmonischen Look bevorzugen. Aus diesem Grund verwende ich für die meisten meiner Fotos die gleichen Bearbeitungen. Andererseits habe ich einen Abschluss in Grafikdesign, wo ich viel mit Schwarz-Weiß-Fotografie gearbeitet habe. Ich habe versucht, mit meinen Fotos Details in der Natur abzubilden, die man durch die Farbigkeit übersehen könnte, z. B. Formen.

Geschichte eines Fotos: Mühle mit Nachthimmel

Man kann eine großartige Location aussuchen, das Wetter beobachten, die Komposition planen und aus Erfahrung wissen, wie man Hunderte von Nachtaufnahmen schießt und zu einem spektakulären Ergebnis zusammenfügt. Aber dann stellt man zu Hause, nach dem Fotoshooting, fest, dass etwas nicht geklappt hat. Zum Glück kann man mit den Bildern am Computer zaubern. Dieses Mal haben die unerwarteten Korrekturen allerdings etwa zwei Stunden gedauert.

ZPS X Frühjahrs-Update: Individuelle Anpassung, Geschwindigkeit und weitere Optimierungen

Es gibt Sicherheiten, auf die man sich immer verlassen kann. Wie das Zoner Photo Studio X Update, das diesen Frühling erscheint! Werfen Sie einen Blick auf die Übersicht der Neuheiten, die wir für Sie vorbereitet haben. Diesmal haben wir uns darauf konzentriert, das Programm an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, wir haben die Module ein wenig aufgeräumt und die Arbeit mit Vorschauen beschleunigt.

Zusammenfügen von Landschaftsfotos: Erzielen Sie einen hohen Dynamikumfang mit Ebenen

Es macht einen schönen Effekt, wenn die Sonne im Bild ist und man das Spiel von Licht und Schatten auf den Hügeln beobachten kann. Damit stellen wir aber eine unrealistische Anforderung an den Sensor. Eine gängige Lösung besteht darin, mehrere Bilder mit unterschiedlicher Helligkeit aufzunehmen. Wie setzt man diese aber zusammen? Automatische HDR-Methoden funktionieren nicht immer. Um mehr Kontrolle über das Ergebnis zu haben, gibt es ein manuelles Verfahren, mit dem Sie es perfekt hinbekommen.

Wie man einen langweiligen Himmel ersetzt

Bestimmt ist es Ihnen auch schon passiert. Sie sind an schönen Ort und möchten diesen auch traumhaft wirken lassen, dass Wetter steht jedoch dieses Mal nicht auf Ihrer Seite. Der Himmel ist grau und wirkt fade. Das Objekt welches Sie fotografieren ist an sich sehr interessant aber der Rest wirkt langweilig. In den meisten Fällen kann man die Tonalität, Verlaufsfilter und ähnliche Instrumente nutzen. Aber es gibt auch Fälle, bei denen all dies nicht zum gewünschten Ergebnis führt und ein anderer Weg eingeschlagen werden muss. Dieser ist der Austausch des Himmels.

Bildrauschen ade – wie man mit ein paar Klicks das Bildrauschen loswird

Das Bildrauschen ist ein bekanntes Problem beim Fotografieren. Bis zu einem gewissen Grad kann man das Rauschen als kreatives Mittel ansehen, aber ansonsten handelt es sich eher um einen Mangel. Das Bildrauschen tritt vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen und der Verwendung eines höheren ISO-Wertes auf. In solchen Fällen kann man das Problem jedoch nachträglich am PC beheben. Finden Sie heraus, wie man es macht.

Grundlagen der Arbeit mit Ebenen

Das neue Zoner Photo Studio X bietet jetzt auch die Arbeit mit Ebenen an. Intuitiv ahnen Sie wahrscheinlich schon, wofür Ebenen verwendet werden, wissen Sie jedoch auch, wie man Sie verwendet? Falls Sie die Ebenenbearbeitung noch nicht beherrschen, dann ist dieser Artikel genau richtig für Sie. Erfahren Sie, welche Möglichkeiten sich im Alltag der Fotobearbeitung mit den Ebenen eröffnen.

Wie schärft man Fotos

Die richtige Fokussierung ist beim Fotografieren elementar. Unscharfe Bilder können Sie nämlich in der Regel in den Papierkorb werfen. Aber nicht immer gelingt es einem, ideal zu fokussieren. Die Schärfe ist ferner auch von den Eigenschaften des Objektivs abhängig. Falls die Aufnahme jedoch nicht völlig unscharf ist, dann hilft Ihnen das nachträgliche Schärfen am Computer. Ferner lohnt sich diese Funktion eigentlich immer.

Porträt gegen den Himmel: Aufnahme und Bearbeitung

Himmel kann knifflig sein. Ich bin sicher, dass sich die meisten von uns an Momente erinnern können, in denen wir die ganze Familie im Urlaub umplatzieren mussten, damit sie nicht die Sonne im Rücken hatten. Heutzutage gibt es jedoch Technologie und Software, die es uns ermöglichen, ohne Probleme Fotos bei Gegenlicht zu machen. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Grundregeln zu kennen, Ihre Kamera richtig einzustellen und das Foto in Zoner Photo Studio X bearbeiten zu können. All dies werden wir Ihnen in diesem Artikel beibringen. 

Jede Woche neue Artikel in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.

Mit der Bestätigung des Abonnements stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Erhalt von Nachrichten zu. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.