Adobe DNG Converter mit Zoner Photo Studio verbinden

Sie laden ein Foto im RAW-Format auf Ihren Computer hoch, öffnen es im Bildbearbeitungsprogramm und stellen fest, dass die Farben falsch angezeigt werden. Oder das Programm teilt Ihnen gleich mit, dass das Bildformat nicht unterstützt wird. Derartige Probleme können bei RAW-Dateien auftreten. Die Lösung ist einfach: Laden Sie den Adobe DNG Converter herunter und verbinden Sie ihn mit Zoner Photo Studio.

Pinselfilter: Behalten Sie die vollständige Kontrolle über jeden Bereich Ihres Fotos

Mit dem Pinselfilter können Sie bestimmte Bereiche Ihrer Fotos anpassen. Es handelt sich dabei um ein zerstörungsfreies Werkzeug, das im Modul Entwickeln enthalten ist. Sie können Ihre Änderungen jederzeit rückgängig machen. Verwenden Sie den Pinselfilter, um den Gesichtsteint zu verbessern, Stellen hervorzuheben, die auf dem Foto wichtig sind, überbelichtete Bereiche zu korrigieren oder eine beliebige Stelle auf Ihrem Foto farblich anzupassen. 

Sparen Sie Zeit bei der Bildbearbeitung. Mit dem Kopieren von Anpassungen

Es gibt nichts Unnötigeres, als immer wieder dieselben Änderungen an jedem Foto einzeln vorzunehmen. Aus diesem Grund macht Zoner Photo Studio X das ab sofort für Sie. Im Modul Entwickeln können Sie Änderungen von einem Foto auf alle anderen kopieren. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Tastaturkürzeln und Symbolen, die das Übertragen der Änderungen noch einfacher und schneller machen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

5 grundlegende Bearbeitungen, die Ihre Fotos verbessern

Nahezu jedes Foto, das mit einer Digitalkamera aufgenommen wurde,  muss bearbeitet werden. Oft reichen ein paar einfache Schritte aus, um Ihre Bilder auf eine höheres Niveau zu bringen. Egal, ob Sie ein zu dunkles Foto aufhellen möchten oder nicht wissen, wie man ein Bild am besten zuschneidet, dieser Artikel hilft Ihnen dabei. 

Fotografieren im Nebel: Verleihen Sie Ihren Fotos eine düstere Atmosphäre. Wir geben Tipps zum Fotografieren und Bearbeiten 

Nebel verringert die Sicht und kann beim Fotografieren viele Schwierigkeiten verursachen. Man kann ihn aber auch sehr gut als kreatives Element nutzen und auf Fotos eine interessante düstere Atmosphäre schaffen. Wir geben Ihnen einige Tipps, wie man im Nebel fotografiert. Wir zeigen Ihnen auch, wie man die entstandene Stimmung durch entsprechende Anpassungen unterstreichen kann.

Die 6 häufigsten Foto-Probleme und wie man sie löst

Besonders am Anfang stößt jeder Fotograf auf das ein oder andere Foto-Problem. Entweder sind sie nicht vollkommen scharf, zu dunkel oder rauschen... Egal wie sehr man sich bemüht, es gibt immer etwas zu reparieren. Ob es sich um Unschärfe, Rauschen oder unvollständige Komposition handelt, mit Zoner Photo Studio X können die meisten dieser Probleme leicht behoben werden. Wir haben die sechs häufigsten Fehler ausgewählt und verraten Ihnen, wie Sie sie beheben können.

5 Tipps zur kreativen Verwendung des Radialfilters

Die Hervorhebung des Hauptmotivs ist der Hauptgrund, wofür die Anwender den Radial-Filter verwenden. Aber in Wirklichkeit bietet das Tool viel mehr Verwendungsmöglichkeiten – egal, ob Sie nur einen Teil des Bildes bearbeiten möchten oder Farbeffekte hinzufügen möchten. Werfen Sie mit uns einen Blick auf 5 typische Bearbeitungen, bei denen Ihnen der Radial-Filter hilft.

Jede Woche neue Artikel in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.

Mit der Bestätigung des Abonnements stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Erhalt von Nachrichten zu. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.