Bilder, ihre Rahmen und Wasserzeichen

Sehr viele schöne Bilder werden hier auf Zonerama gezeigt. Jeder Fotograf bzw. Künstler hat so seinen eigenen Stil, einen eigenen Wiedererkennungswert.

Ich für meinen Teil versehe meine Bilder schon seit einiger Zeit mit Rahmen, bzw. manchmal auch gleich mit einem Wasserzeichen oder einem Titel.

In diesem Tutorial wird gezeigt, wie leicht man mithilfe des Zoner Photo Studios zu seinen Bildern schöne Rahmen, Wasserzeichen oder Titel anfügen kann.

Größe_ändern

Als 1. Schritt skaliere ich meine Fotos, damit ich z.B. für eine Diashow immer die gleiche Größenanzeige habe. Dies erfolgt über Bearbeiten und  Größe ändern, auch über (STRG+E).

Rahmen_setzen

Mein 2. Schritt bringt mich über Bearbeiten zum Menüpunkt Arbeitsfläche und Rahmen. Hier kann man nun die Größe, sowie auch die Farben seines persönlichen Rahmens auswählen.

Wasserzeichen

Wasserzeichen-transparent

Als 3. Schritt verwende ich über Bearbeiten den Menüpunkt Arbeitsebene Bild (STRG+Umschalt+T). Mit dieser Funktion gelingt es mir, eine von mir vorher als PNG.- (freigestellte Datei ) hinterlegte Datei als Wasserzeichen einzubinden.

Mein persönliches Wasserzeichen

Mein persönliches Wasserzeichen

In diesem Menüpunkt hat man auch die Möglichkeit sein Wasserzeichen unterschiedlich wirken zu lassen, wie in den 2 oberen Screenshots zusehen ist. Hier einfach den Haken einmal bei: Als Wasserzeichen verwenden setzen oder wieder wegnehmen.
Es sollte jedoch hier ein Haken bei im Overlay-Bild gespeicherte Transparenz verwenden gesetzt sein, da sonst ein dunkler Hintergrund entsteht.

Arbeitsflächengröße

Im 4. Schritt gebe ich dem Bild noch einen zusätzlichen Rahmen und zwar über Bearbeiten und den Menüpunkt Arbeitflächengröße. Wie man hier den Rahmen verändert, sieht man sehr schön in dem oberen Screenshot. Auf diese Weise erhalte ich die Möglichkeit dem Bild auch noch einen Titel zu geben.

Text

Mit dem 5. Schritt über Bearbeiten Menüpunkt Arbeitsfläche Text (STRG+T) sind wir nun auch schon am Schluss des Rahmensetzens angelangt.

So kann ich immer wieder meinen Bildern einen lustigen Ausdruck verpassen.

Stapelverarbeitung

Ein tolles Werkzeug von Zoner Photo Studio, welches ich auch sehr gerne verwende, ist die Stapelverarbeitung. Sie ermöglicht mir, die einzelnen Schritte, die ich im oberen Teils meines Tutorials erwähnt habe,
in einem Zug anzuwenden.

Viel Spaß beim Testen mit dem tollen Zoner Photo Studio! Kreiert euch ein eigenes Erkennungsmerkmal!

Viele Grüße, Dietmar Theile

Letzte Änderung 25. September 2014

0 0
Danke! Bitte teilen und informieren Sie Ihre Freunde.

Autor: Dietmar Theile

Lesen Alle Artikel.

Kommentare

  • Rai.Lui

    Schöne verständliche Beschreibung.

    …. Aber: Ein Blick in Wikipedia lohnt, um zu erfahren, was der Unterschied zwischen einem Hacken und einem Haken ist. ;-))

    • Anonymous

      Hi RAI.LUI,
      ich freue mich sehr wenn du den Artikel so gründlich durchliest 🙂
      Danke dir.
      VG Dietmar

  • Guido

    Hi,

    ich freue mich ueber die Tipps und Tricks Beitraege hier, vermisse aber ein echtes Diskussionsforum, wo Anwender sich gegenseitig Fragen stellen und beantworten koennen.

    Warum gibt es so etwas nicht?

    • Zoner Redaktion

      Guten Morgen Guido,
      Ja, hier gibt es noch kein echtes Diskussionsforum. Deutsches Zonerama Magazin ist noch immer ganz neu. Es ist aber eine gute Anregung, vielen Dank dafür. Bestimmt werden wir danach denken. In jedem Fall können Sie sich an uns per support@zoner.de wenden. Für alle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
      Schöne Grüße,
      Zoner Redaktion

  • Jürgen

    Hallo,
    immer schön hier zu lesen und dazu zu lernen. Allerdings währe es auch nicht schlecht wenn es für die blutigen Anfänger dann auch eine Erklärung gäbe wie man z.B. solch eine Datei (PNG) erstellt und freistellt um sie dann als Wasserzeichen verwenden zu können.

    Danke schon mal für die Mühe 😉

    Grüße
    Jürgen

    • Zoner Redaktion

      Guten Tag Jürgen,
      vielen Dank für Ihre Anregung. Wir versuchen für die nächste Artikel dieses Thema zu bearbeiten. Wenn Sie auch eine weitere Tipps haben, geben Sie uns Bescheid bitte. Schöne Grüße und schöne Feiertage, Zoner Redaktion