Zdenka Povolen

Tipps zum Bearbeiten von Fotos Ihrer Katzenlieblinge

Haustiere durch die Wohnung zu jagen und zu versuchen, Fotos von ihnen zu machen, ist eine gute Art, einen Nachmittag zu verbringen! Die Katzen werden nicht auf Sie hören, denn sie haben ihren eigenen Kopf, sie werden Sie anstarren, um festzustellen, ob Sie verrückt geworden sind und Sie stillschweigend verurteilen. Aber das macht nichts, denn sie sind so fotogen, dass man sich einfach damit abfindet. Aber wie bearbeitet man die Fotos? Hier finden Sie einige grundlegenden Tipps.

6 Fototricks für mehr Kreativität

Wenn Sie Ihr Fotoshooting aufpeppen, Ihrem Porträt etwas Flair verleihen oder einfach etwas Neues ausprobieren wollen, haben wir ein paar Tipps für Sie. Für ein kreatives Fotoshooting können Sie Alltagsgegenstände verwenden, die Sie zu Hause haben. Wir haben ein paar Tricks zusammengestellt, die Sie gleich ausprobieren können.

Fügen Sie Lichteffekte in Ihre Fotos ein? Denken Sie an die richtige Beleuchtung der Szene

Wenn Sie Ihren Fotos Effekte hinzufügen möchten, ist es wichtig, sich darauf vorzubereiten. Bei den meisten Effekten, ob Feuer, Magie oder Blitz, handelt es sich um Quellen einer großen Lichtmenge. Wenn das Model einen Schatten auf derselben Körperseite hat, auf der das hinzugefügte Feuer brennt, ist dies natürlich falsch. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie Sie mit Lichtquellen arbeiten. Wo und wie man sie platziert, damit das resultierende Foto so glaubwürdig wie möglich ist.

Wie macht man zu Hause posterreife Porträtfotos

Ihr Zuhause steckt voller unerwarteter Inspiration. Wir verraten Ihnen, wie man ein stilisiertes Porträt entwirft, vorbereitet und zu Hause fotografiert. Dieses kann wie ein Buchcover oder Poster aussehen. Sehen Sie sich um und denken Sie alles gut durch - das Vorbereiten der Szene und alles Weitere ist einfach. Erfahren Sie, wie es geht!

Fotografieren von Porträts mit Tieren

Das Fotografieren mit Tieren ist modern und verlockend. Aber es ist nicht ganz einfach. Es ist ein Prozess, in dem Sie sehr geduldig und schlagfertig sein müssen. Und auch bereit, ein bisschen schmutzig zu werden. Tiere kooperieren nicht so gut wie Menschen, daher ist es ratsam, sich gut vorzubereiten. In diesem Artikel geben wir Ihnen einige Tipps, was Sie bei einem solchen Fotoshooting erwarten kann.

Pinselfilter: Behalten Sie die vollständige Kontrolle über jeden Bereich Ihres Fotos

Mit dem Pinselfilter können Sie bestimmte Bereiche Ihrer Fotos anpassen. Es handelt sich dabei um ein zerstörungsfreies Werkzeug, das im Modul Entwickeln enthalten ist. Sie können Ihre Änderungen jederzeit rückgängig machen. Verwenden Sie den Pinselfilter, um den Gesichtsteint zu verbessern, Stellen hervorzuheben, die auf dem Foto wichtig sind, überbelichtete Bereiche zu korrigieren oder eine beliebige Stelle auf Ihrem Foto farblich anzupassen. 

5 Bearbeitungen, ohne die keine Fotomontage möglich ist. Lernen Sie, Objekte korrekt in Fotos einzusetzen

Das Einsetzen von verschiedenen Objekten in Fotos ist relativ unkompliziert, doch man muss einige Regeln befolgen. Wir führen Sie durch fünf Grundschritte, die man für eine gute Fotomontage befolgen muss. Wenn Sie sich diese aneignen, werden Ihre fotografischen Montagen und Collagen viel realistischer wirken. In diesem Artikel werden wir einen Drachen in die Wolken einsetzen, aber Sie können auch auf einem weniger fantastischen Level beginnen.

Jede Woche neue Artikel in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.