Zdenka Povolen

Ich fotografiere zwar erst seit kurzem, dafür aber sehr gerne. Ich mag es, eine Atmosphäre auf den Fotos erschaffen, ich bringe meine Emotionen ein und bin der Überzeugung, dass ein Foto Seele haben muss. Hauptsächlich fotografiere ich Menschen, oft Kostüme, manchmal Akte und Geschichten. Ich verlasse mich sehr auf gute Kommunikation und eine angenehme Atmosphäre während des Fotoshootings. Bei diesem benutze ich gerne praktische Effekte wie Rauch, Feuer, Funken, Lichter, Bewegung von Kleidung und Stoff. Ich weiß, dass ich noch viel zu lernen habe. Aber das wird auch mit zwanzigjähriger Erfahrung nicht anders sein. Ich glaube an eine lebenslange Selbstverbesserung.

Schön ohne Make-up

Jede Frau ist schön, auch ohne Make-up. Schönheit ist individuell und bei jedem Menschen völlig einzigartig. Es gibt keine Regel, die definiert, was schön ist und was nicht, abgesehen von der philosophischen Disziplin der Ästhetik. Die gesellschaftlichen Schönheitsstandards ändern sich im Laufe der Jahre ständig, und das gilt nicht nur für unsere Wahrnehmung, sondern auch für die fotografische Gestaltung.

Wie fotografiert man einen Geist?

Mit dem Herbst naht auch die Zeit der Geister und das damit verbundene Halloween. Und somit ist es auch Zeit für ein gruseliges Fotoshooting voller Gespenster. Wir zeigen Ihnen einen einfachen Trick, wie man spooky Aufnahmen macht. Und wer weiß, vielleicht ergibt sich daraus ja ein lustiges Familienfoto.

Umfrage: Wie empfinden Models Fotoshootings?

Was eine Person bereit ist, für ein schönes Bild zu tun, und wie sie den Fotografieprozess wahrnimmt. Um das herauszufinden, haben wir ein wenig nachgeforscht. Ähnlich wie eine Zufriedenheitsumfrage Teil des Kaufprozesses ist, haben wir einige Models gefragt, wie sie das Shooting erlebt haben. Wie sie es wahrgenommen haben und wie sie es heutzutage wahrnehmen. Was sie glücklich macht und umgekehrt. Wir waren von den Ergebnissen der Umfrage ziemlich überrascht, leider nicht im positiven Sinne.

Tipps zum Fotografieren von Urbex-Porträts

Urbex ist nicht nur für Fotografen ein sehr attraktives Thema. In dessen Umgebung entstehen interessante und neuartige Bilder. Natürlich bietet es sich an, sich in dieser Umgebung an Porträts zu versuchen. Und wie das geht? Es kann aufregend und manchmal auch ein wenig gefährlich sein. An Adrenalin wird es definitiv nicht mangeln. Also aufgepasst! Planen und wägen Sie (buchstäblich) jeden Schritt ab.

Wasserporträts ohne extreme Technik

Das Fotografieren im Wasser ist eine Herausforderung, macht aber auch eine Menge Spaß. Außerdem handelt es sich um ein sehr spannendes Thema. Sie können im Wasser auch mit einfacher Ausrüstung fotografieren und müssen nicht befürchten, dass Sie sich oder Ihre Kamera ertränken. Suchen Sie einfach einen See oder Fluss in der Nähe, denken Sie sich ein Konzept aus und schon kann es losgehen. Unterschätzen Sie die Vorbereitung nicht und lassen Sie sich von schlechtem Wetter nicht entmutigen.

Der Fotograf und seine Anweisungen

Wie spricht man mit einem Model? Wie organisiert man ein Fotoshooting mit ihm und kommt gemeinsam zu Ergebnissen, mit denen alle zufrieden sind? Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg und verhilft Ihnen zu gelungenen Fotos und zufriedenen Kunden. Solange man nicht beides hat, ist die Arbeit nicht gut ausgeführt.

Erstes Fotoshooting im Studio: So geht’s

Ein Shooting im Studio kann viel schwieriger erscheinen, als es tatsächlich ist. Wenn Sie keinen befreundeten Fotografen an der Hand haben, der Sie berät, was und wie man es macht, oder wenn Sie keinen Fotokurs geplant haben, werden wir Ihnen die Grundlagen der Arbeit im Studio zeigen. Was ist Daylight? Was ist ein Wabengitter oder ein Spotvorsatz? Und braucht man das wirklich? All dies erfahren Sie jetzt.

Wie man Kritik äußert

Kritik ist ein Mittel, das aufstrebende Talente entmutigen oder im Gegenteil eine Legende schaffen kann. Nur wenige Menschen sind sich jedoch bewusst, wie viel Macht wir heute haben, wenn wir in den sozialen Medien Kommentare an praktisch jeden schreiben können. Lassen Sie uns nun einen Blick darauf werfen, wann Kritik angebracht ist, wie sie geäußert werden sollte und wann es besser ist, auf Kommentare zu verzichten.

Retusche von problematischer Haut

Manchmal kann es vorkommen, dass Ihr Model problematische Haut hat. Das kann passieren und ist ein ganz normaler Ausdruck von Menschlichkeit. Schauen wir uns an, wie man solche Haut in Zoner Photo Studio X retuschiert, um sie natürlich zu belassen. Wir wollen die Textur der Haut erhalten und keine Wachsfigur schaffen.

Hochzeitsfotoshooting vor der Zeremonie

Auf einer Hochzeit ist bereits vor der Zeremonie einiges los. Bevor die Hochzeit beginnt, haben Sie reichlich Gelegenheit, Fotos zu machen. So können Sie berührende und wundervolle Momente vor dem wichtigsten Augenblick festhalten. Ob es die Vorbereitungen, die Ankunft der Gäste oder das Kleid ist. Wenn Sie gerade erst mit der Hochzeitsfotografie beginnen, finden Sie hier einige Tipps, wie Sie den ganzen Vormittag am Ball bleiben.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, jede Woche
veröffentlichen wir Neuigkeiten aus der Welt der Fotografie

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.

Mit der Bestätigung des Abonnements stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Erhalt von Nachrichten zu. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.