Dasa Husarova

Urbex: Licht und Komposition meistern

Das Fotografieren von verlassenen Orten (engl. Lost places) unterscheidet sich nicht so stark von Architektur- oder Landschaftsaufnahmen. Die Szene ist statisch und daher müssen Sie vielmehr mit der Komposition und dem Licht arbeiten, damit Sie die Atmosphäre im Bild unterstreichen sowie ein interessantes Foto machen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es schaffen.

7 Tipps, wie Sie Schwarz-Weiß-Bilder verbessern können

Mithilfe von Schwarz-Weiß-Fotos können Sie eine ganz spezielle Atmosphäre und Laune im Bild hervorrufen. Und deshalb gibt es immer noch so viele Fans von S/W-Aufnahmen. Aber nicht immer fällt das Ergebnis so aus, wie wir es uns vorgestellt haben. Dabei reicht es völlig aus, wenn Sie ein paar bestimmte Regeln beachten, um zauberhafte Bilder zu erhalten.

12 Klischees, die Sie vermeiden sollten

Wir alle wollen wunderschöne Fotos, aber manchmal begeben wir uns unbedacht in die falsche Richtung. Klischees verhelfen uns möglicherweise zu Beginn zu tollen Fotos, wirken mit der Zeit jedoch wie ein reiner Abklatsch. Um welche handelt es sich und vor welchen sollten wir uns hüten?

Entdecken Sie den Zauber von Stadtaufnahmen im Winter

Winteraufnahmen haben ihren ganz bestimmten Zauber und dies nicht nur in den Bergen, sondern auch in der Stadt. Und dies auch an Tagen, an welchen Ihnen das Wetter anstatt weißem Schnee, nur einen grauen Himmel gönnt. Erfahren Sie, was man im Winter in der Stadt fotografieren kann und wie man mit dem kalten Wetter sowie dem abnehmenden Licht fertig wird.

7 Herausforderungen bei der Reportagefotografie – finden Sie heraus, wie man sie meistert

Die klassische Reportage wird hauptsächlich mit der Arbeit von Fotojournalisten in Verbindung gebracht. Sie bekommt jedoch aktuell auch viel Aufmerksamkeit bei Fotografen anderer Genres wie z. B. den Hochzeitsfotografen. Sie hilft auch dabei, eine Story zu erzählen und die ganze Atmosphäre des Hochzeitstages besser rüberzubringen. Erfahren Sie, welche Aufgaben ein Reportagefotograf meistern muss.

8 Fallstricken der Street Photography

Es erscheint einem schnell so, als ob hinter guten Street Aufnahmen vor allem das Glück steht. Aber zur richtigen Zeit an einem interessanten Ort zu sein, reicht allein noch nicht aus. Hinter den besten Street Fotos steht meist eine geplante Vorgehensweise sowie die Überwindung von etlichen Hürden.

Jede Woche neue Artikel in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.