Pavlína Hornová

Ich schreibe gerne und noch lieber rede ich. Am besten mit interessanten Leuten. Bei Zoner baue ich auf meiner journalistischen Erfahrung auf - ich kümmere mich um PR und insbesondere um unsere Botschafter. Allmählich lerne ich die Welt der Fotografie kennen und knipse immer mehr mit meiner lieb gewonnenen geerbten spiegellosen Kamera.

Mit allen möglichen Geräuschen locken und auf dem Boden herumtollen – Hunde zu fotografieren ist nicht immer einfach, da sind sich Míša Malá und Eliška Hrůzová einig.

Beide sind leidenschaftliche Hundehalterinnen. Sowohl Míša Malá als auch Eliška Hrůzová beschäftigen sich seit vielen Jahren mit Kynologie (Hundesport) und finden es oft einfacher, mit ihren pelzigen Freunden zu kommunizieren als mit Menschen. Wie waren ihre Anfänge und was ist ihrer Meinung nach das Wichtigste in der Hundefotografie? Lesen Sie unser unkonventionelles Doppelinterview und genießen Sie die schönen Fotos unserer talentierten Botschafterinnen.

Horrorfotograf Peter Murin: Eine Maske ist inkognito und mysteriös. Ich kreiere einen Look genau so, wie ich ihn haben möchte.

Angefangen hat er mit Horror-Make-up, aber im Laufe der Zeit entwickelte er eine einzigartige Handschrift mit seinen selbstgemachten Gruselmasken. Das unkonventionelle Hobby des slowakischen Fotografen Peter Murín hat einige dazu veranlasst, ihm einen Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik zu empfehlen und ihm sogar Passagen aus der Heiligen Schrift zu schicken. Er ließ sich nicht entmutigen, und heute erscheinen seine Fotos in vielen Zeitschriften, und seine Masken sind in den USA sehr gefragt.

Jagdfotograf Adam Simandel: Wenn ich überlebe, werde ich etwas zu erzählen haben

Wenn er nicht gerade auf einer Bergexpeditionen oder Pirsch in der Wildnis ist, kann man ihn im Wald auf der Jagd nach guten Aufnahmen treffen. Adam Simandel befasst sich mit einem relativ unkonventionellen Genre - der Jagdfotografie, und wie er selbst zugibt, befindet er sich fast immer in Gefahr. Trotzdem vergleicht er - vielleicht etwas überraschend - ein Jagdfoto mit einem Hochzeitsfoto. Sehen Sie sich seine fesselnden Bilder an und lassen Sie sich von seiner Geschichte in den Bann ziehen. Ob wir Adam nun als Abenteurer oder Verrückten bezeichnen, eines ist sicher - Langeweile hat keinen Platz in seinem Leben.

Jede Woche neue Artikel in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie das Beste von lernen.zoner.de

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.